-- Anzeige --

Übernahme: Marnet Gruppe steigt ins Caravaning-Geschäft ein

Von links: Niels Marnet (Geschäftsführer und Gesellschafter Marnet Gruppe / Marnet Freizeitmobile), Marielle Kober (Gesellschafterin Autohaus Marnet / Marnet Freizeitmobile), Klaus Marnet (Gesellschafter Autohaus Marnet / Marnet Freizeitmobile) sowie Marion und Volker Rehorn (Geschäftleiter Marnet Freizeitmobile GmbH / Standort Langgöns)
© Foto: Marnet Gruppe

Die Autohandelsgruppe hat zum 1. Juni die Freizeitmobile Rehorn GmbH in Oberkleen übernommen. Die bisherigen Gesellschafter werden zunächst weiterhin im Unternehmen mitarbeiten und die Expansion unterstützen.


Datum:
10.06.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Marnet Gruppe erweitert ihr Geschäft. Seit 1. Juni 2021 ist das Traditionsunternehmen auch in der boomenden Caravaning-Branche aktiv. Dieser Schritt erfolgte durch die Übernahme der Auto- und Freizeitmobile Rehorn GmbH in Langgöns/Oberkleen, wie Marnet mit Hauptsitz in Königstein im Taunus mitteilte. Rehorn ist seit 2014 auf den Verkauf und die Vermietung von Wohnwagen, Wohnvans und Wohnmobilen der Firma Bürstner spezialisiert.

Für die Expansion hat die Gruppe die Marnet Freizeitmobile GmbH und die Marke "Gude Camper" gegründet und laut der Exact Beratung GmbH sowohl den Geschäftsbetrieb als auch die Immobilie und Ausstellungsfläche in Oberkleen erworben. Die Exact Beratung aus Wetzlar hatte die Partnerschaft zwischen Marnet und den bisherigen Gesellschaftern eingefädelt. Den Angaben zufolge will sich das Ehepaar Volker und Marion Rehorn in zwei Jahren aus dem Geschäft verabschieden und in den Ruhestand gehen. Eine Nachfolge innerhalb der Familie war nicht möglich.

Ab 2022 auch in Bad Camberg

Marnet plant zunächst die Erweiterung um einen Standort in Bad Camberg. Ab Januar 2022 sollen dort auch Wohnmobile der Marke Bürstner verkauft und vermietet werden. Geschäftsführer Niels Marnet zeigte sich überzeugt, dass das Ehepaar Rehorn mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung hierbei eine wichtige Unterstützung sein werde.

Das 1890 gegründete Familienunternehmen Marnet ist an elf Standorten in Hessen und Baden-Württemberg vertreten. Das Portfolio der Handelsgruppe umfasst die Marken Audi, VW, VW Nutzfahrzeuge, Seat, Cupra und Skoda.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.