-- Anzeige --

Übernahme von Auto Gscheidle: Alphartis stärkt Skoda-Geschäft

Im Autohaus Gscheidle steht ein Eigentümerwechsel an.
© Foto: Alphartis/AHO-Montage

Der Veränderungsdruck im Kfz-Gewerbe wird immer größer. Vor allem Kleinbetriebe haben zu kämpfen. Der Albstädter Skoda-Händler Markus Gscheidle übergibt deshalb sein Geschäft an eine der größten Autohausgruppen Deutschlands.


Datum:
13.10.2022
Autor:
rp
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Alphartis SE baut ihre Aktivitäten auf der Schwäbischen Alb aus. Wie das Unternehmen in Horb am Neckar mitteilte, soll die Albstädter Auto Gscheidle GmbH mit Wirkung zum 1. Januar 2023 unter das Dach der Tochtergesellschaft bhg schlüpfen. Gscheidle ist Skoda-Vertragshändler und beschäftigt derzeit 18 Mitarbeiter. Der Jahresabsatz beträgt 230 Fahrzeuge – bei einem Umsatz von rund sieben Millionen Euro.

"Wir freuen uns, bald das Team von Auto Gscheidle in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen. Vor allem aber freuen wir uns auf unsere neuen Geschäftspartner und Kunden in Albstadt", sagte Alphartis-Vorstandschef Albrecht Wollensak. Alexander Kramer, Vorstand Vertrieb und Geschäftsführer der bhg, ergänzte: "Der Betrieb passt perfekt zu uns." Die Kunden würden künftig von den Vorteilen einer starken Unternehmensgruppe profitieren.

Mit dem Zuwachs bekenne sich Alphartis abermals zur Region, betonten die Verantwortlichen. Neben den direkt angrenzenden bhg-Autohäusern mit den Marken Volkswagen, Audi und Volkswagen Nutzfahrzeuge sei die Gruppe auch mit dem im Jahr 2018 übernommenen ahg-Autohaus und den Marken BMW und Mini eine feste Größe in Albstadt.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen)

Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen) Bildergalerie

Die unmittelbare Nachbarschaft zur bhg war auch ein Grund, sein Geschäft in eine der größten Autohandelsgruppen Deutschlands zu überzuführen, wie Inhaber Markus Gscheidle erklärte. "Um unser Autohaus für die Zukunft optimal zu positionieren, die berufliche Zukunft unserer Mitarbeiter und eine bestmögliche Betreuung unserer Kunden sicherzustellen, haben wir uns bewusst für diesen Schritt entschieden", so der Geschäftsführer mit Blick auf massiven Umbruch in der Kfz-Branche. Die zunehmende Komplexität im täglichen Handeln sei für einen Kleinbetrieb kaum noch zu bewältigen.

Dass die bhg als Tochter der Alphartis SE mit ihrer Struktur und der Größe im Südwesten Deutschlands viel Erfahrung mit der Integration von neuen Partnern mitbringt, gehörte ebenfalls zu den Kriterien für die Entscheidung Gscheidles. Zentralisierte Strukturen sorgen für einen permanenten Know-how-Transfer und ermöglichen den Mitarbeitern vor Ort, sich darauf zu konzentrieren, worauf es mehr denn je ankommt: die Arbeit am Kunden.

Alphartis ist Dachgesellschaft und Managementholding der Autohandelsgruppen bhg (Volkswagen, Audi, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Skoda, Seat und Cupra) und ahg (BMW, Mini, Land Rover und Peugeot). Daneben zählen auch Fuhrparkmanagement, eine eigene Versicherungsmaklergesellschaft sowie Fahrschulen zum Mobilitätsportfolio. In Summe hat das Unternehmen 60 Betriebe an 45 Standorten und rund 2.000 Mitarbeiter. Dabei werden pro Jahr rund 1,2 Milliarden Euro umgesetzt.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.