-- Anzeige --

Umfrage: Autohäuser und Hersteller haben kein gutes Klima-Image

Weniger als ein Drittel der Autokäufer hält ihr Autohaus für klimafreundlich.
© Foto: arneke/stock.adobe.com

Nur rund 30 Prozent der Autokäufer halten ihre Automarke oder ihr Autohaus für klimafreundlich. Vor allem Frauen sind skeptisch.


Datum:
27.05.2021
Autor:
aw
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Deutschlands Autokäufer halten Hersteller und Handel nicht für besonders klimafreundlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Puls unter 1.042 Menschen, die demnächst ein Auto kaufen wollen oder dies kürzlich getan haben.

So stimmten lediglich 34 Prozent der Befragten der Aussage zu "Meine Automarke ist für klimafreundliche Autos und Mobilität bekannt". Stellten die Forsche die gleiche Frage im Hinblick auf den Autohandel, lag die Zustimmung sogar nur bei 31 Prozent. Frauen zeigten sich dabei durchweg skeptischer: Von ihnen attestierten lediglich 31 Prozent den Herstellern und 27 Prozent den Autohäusern Klimafreundlichkeit.

Wer ein gutes Klima-Image hat, wird eher weiterempfohlen

Ein besseres Umwelt-Image könnte sich aber lohnen: Laut der Puls-Erhebung steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden eine Marke oder ein Autohaus passiv (auf Nachfrage, z.B. von Bekannten) oder aktiv (von sich aus) weiterempfehlen um jeweils mehr als 20 Prozent, wenn diese als klimafreundlich wahrgenommen werden.

"Ein Schlüssel zur Vermittlung von Kompetenz für grüne Mobilität liegt darin, die damit verbundenen Technologien z. B. bei Antrieben und Kraftstoffen im Automobilhandel zu erklären und über Probefahrten erlebbar zu machen“, empfiehlt Puls Geschäftsführer Dr. Konrad Weßner. Daneben rät der Marktforscher Autohäusern, die Einsparungen von CO2-Emmisionen der verkauften Fahrzeuge im Vergleich zu den bisherigen Fahrzeugen auszuweisen oder klimafreundliche Autos mit passenden Antrieben und Ausstattungen auf der Grundlage strukturierter Mobilitätsbedarfsanalysen vorzuschlagen. Denn je nach je nach Fahrprofil gewännen moderne Elektroautos, Hybride aber auch optimierte Verbrenner an Attraktivität, wenn den Kunden gezeigt würde, welche CO2-Einsparungen mit dem Tausch des bisherigen gegen ein neues Fahrzeug verbunden seien.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.