-- Anzeige --

Entertainment im Auto: König Fußball hinterm Steuer

Bundesliga-Übertragung in einem BMW
BMW testet bereits die Übertragung von Bundesliga-Spielen ins Auto.
© Foto: BMW

Die Fußball-Bundesliga zieht immer noch. Künftig wohl auch Kunden ins Autohaus.


Datum:
14.06.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Autobauer rüsten beim Unterhaltungsangebot an Bord auf. Auch die Fußball-Bundesliga dürfte künftig immer häufiger als Kaufargument für die Modelle einer Marke genutzt werden. Während einige Hersteller bereits mit eigenen Übertragungsmöglichkeiten von Fußballspielen ins Auto experimentieren, hat Porsche nun eine Kooperation mit dem Sport-Streamingdienst DAZN geschlossen. Künftig soll die App des Anbieters auf dem Infotainmentsystem des Sportwagenherstellers laufen. Nach Informationen des "Handelsblatt" soll auch Volkswagens Software-Schmiede Cariad an der Umsetzung arbeiten.

Die Bedeutung von digitalen Unterhaltungsangeboten im Auto wächst, nicht zuletzt getrieben durch die Wünsche chinesischer Kunden. Dazu kommt, dass das autonome Fahren künftig mehr Freizeit hinter dem Steuer verspricht und dass Elektroautofahrer die Wartezeit an der Ladesäule irgendwie füllen wollen.

Musikstreaming-Dienste von Drittanbietern sind vor allem in Premiumfahrzeugen längst Standard, E-Autobauer wie Tesla bieten vollwertige Videospiele im Cockpit, und Audi experimentiert mit immersiven Augmented-Reality-Diensten für die Fondpassagiere. Laut der "Automobilwoche" hat auch die Deutsche Fußball Liga DFL den Trend erkannt und will erstmals 2025/26 Rechte für die Übertragung von Spielen in Fahrzeuge ausschreiben. Die Vermarktungsorganisation testet die notwendige Technik aktuell bereits in Kooperation mit BMW; das Pilotprojekt läuft noch bis Ende März 2024. 

Die Autohersteller versprechen sich von dem Ausbau des Infotainment-Angebots die Chance auf stärkere Differenzierung gegenüber den Wettbewerbern. Gleichzeitig sind kostenpflichtige Abo-Dienste eine Möglichkeit, über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs Umsätze zu generieren.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.