-- Anzeige --

Ford: Stellenstreichungen auch in Spanien

Ford: Stellenstreichungen auch in Spanien
Ford will auch in Spanien Stellen streichen. 
© Foto: Ford

Dass der US-Autobauer in Deutschland tausende Arbeitsplätze abbauen will, ist bereits bekannt. Nun sollen auch Jobs in Spanien wegfallen.


Datum:
10.03.2023
Autor:
dpa
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach dem angekündigten Abbau tausender Arbeitsplätze in Deutschland will der US-Autobauer Ford auch in Spanien 1.100 Stellen streichen. Als Grund nannte das Unternehmen am Freitag auf Anfrage, dass die Produktion der Modelle S-Max und Galaxy in seinem Werk in Almussafes südlich von Valencia werde im April eingestellt.

Bisher sind dort noch 5.800 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt. Das Unternehmen stehe mit den Gewerkschaften in Kontakt, um den Stellenabbau möglichst sozialverträglich zu organisieren, hieß es.

Schon zuvor hatte Ford den Abbau von 2.300 Arbeitsplätzen in Deutschland und 1.000 Jobs in Großbritannien angekündigt. Der Autobauer befindet sich im Umbruch, nachdem er relativ spät auf den Elektrokurs eingeschwenkt war. Ab 2030 will Ford in der EU nur noch Elektroautos verkaufen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.