-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Aus der Autobranche

Florian Waubke führt den mobilen Autoglas-Spezialisten Nobelglass.
© Foto: Nobleglass

Rabattaktion: Mazda-Händler räumen die Höfe +++ Dekra kooperiert mit Motorworld Group +++ Neuer CEO bei Nobleglass +++ OPES Solutions: Solarmodul für Nutzfahrzeuge +++ Porsche prüft Standorte für Batteriezellen-Fertigung


Datum:
15.09.2021
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rabattaktion: Mazda-Händler räumen die Höfe

Bis zu 5.200 Euro Rabatt räumt Mazda im Rahmen seiner "Black Sale"-Sonderaktion auf sofort verfügbare Pkw ein. Den Nachlass gibt es beim Kauf des Mazda3, des CX-30 und des MX-30 und er gilt jeweils für Bestandfahrzeuge der teilnehmenden Händler. Neben Neuwagen stehen auch Tageszulassungen und Werkstattwagen zur Wahl. Interessenten können verfügbare Autos vorab unter "Find My Mazda" suchen. Die Aktion läuft vom 13. bis 26. September. (SP-X)

Dekra kooperiert mit Motorworld Group

Dekra und die Motorworld Group haben im Rahmen der IAA Mobility in München eine Zusammenarbeit bekannt gegeben. Als "Preferred Partner" präsentieren sich die Stuttgarter Prüf- und Sicherheitsexperten künftig an verschiedenen Motorworld-Standorten sowie bei ausgewählten Veranstaltungen. "Unser Kernanliegen seit fast 100 Jahren ist die Sicherheit in allen Bereichen. Dass wir unsere Expertise ab sofort auch mit voller Kraft für die Motorworld und ihre Kunden einbringen können, ist eine großartige Sache", sagte Guido Kutschera, Executive Vice President der Dekra SE, verantwortlich für die Region Deutschland, und Vorsitzender der Geschäftsführung der Dekra Automobil GmbH. Andreas Dünkel, Gründer der Motorworld Group, betonte, dass der Prüfkonzern eine " wertvolle Ergänzung für unser stetig wachsendes nationales und internationales Netzwerk" sei. (AH)

Neuer CEO bei Nobleglass

Nobleglass hat einen neuen Chef. Seit 1. September 2021 verantwortet Florian Waubke den Ausbau des Geschäftsmodells sowie die weitere Digitalisierung des mobilen Autoglas-Spezialisten aus dem oberbayerischen Rosenheim. Laut einer aktuellen Mitteilung war Waubke zuletzt bei der Allianz X für Firmen aus den Bereichen Kfz, Telematik und Drohnen zuständig. Der Branchendienstleister ist bereits seit 1984 am Markt und betreut Leasinggesellschaften, Mobilitätsdienstleister sowie Fuhrparkbetreiber. (AH)

OPES Solutions: Solarmodul für Nutzfahrzeuge

Eine flexible Solarfolie für Fahrzeugoberflächen soll die Reichweite von elektrifizieren Nutzfahrzeugen und Bussen verlängern. Das nun vom Technologieunternehmen OPES Solutions und dem Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP vorgestellte Modul soll pro Jahr Strom für rund 2.400 Kilometer Fahrt erzeugen. Anstelle von herkömmlicher Dünnschicht-Technik kommen kristalline Solarzellen zum Einsatz, die eine Mehrleistung von 30 Prozent ermöglichen sollen. Die sogenannten SolFlex-Module sind mit 2,9 Millimetern zudem besonders dünn und laut der Hersteller 70 Prozent leichter als konventionelle Lösungen. Ein Biegeradius von 15 Grad soll die Technik für sämtlich Fahrzeugoberflächen anwendbar machen. (SP-X)

Porsche prüft Standorte für Batteriezellen-Fertigung

Zur Produktion von Batteriezellen für Elektroautos prüft Porsche laut Unternehmenskreisen mehrere Standorte im Stammland Baden-Württemberg.  Neben Tübingen könnten auch Gärtringen (Landkreis Böblingen) oder ein Ort bei Heilbronn für eine Ansiedlung in Frage kommen. Die Kreise bestätigten am Dienstag entsprechende Informationen der 'Stuttgarter Zeitung' und der 'Stuttgarter Nachrichten'. Der Sportwagenbauer hatte im Juni angekündigt, zusammen mit einem Partner im kleinen Umfang Hochleistungs-Batteriezellen herstellen zu wollen. Die geplante Fabrik soll eine Kapazität von 100 Megawattstunden pro Jahr erreichen. Das seien Batteriezellen für 1.000 Autos. Produktionsstart soll 2024 sein. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.