-- Anzeige --

Lancia Ypsilon: Mini-Facelift vor dem Neustart

Die Preise starten bei rund 17.000 Euro.
© Foto: Lancia/Stellantis

In Italien ist der Lancia Ypsilon weiter gefragt. Deshalb gibt es jetzt auch eine kleine Modellpflege. Nächstes Jahr folgt eine Neuauflage, die rein elektrisch angetrieben auch nach Deutschland kommt.


Datum:
25.01.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Marke Lancia soll in den nächsten Jahren wiederbelebt werden. Wirklich tot ist sie ohnehin nicht. Zumindest wenn man nach Italien schaut. Dort hat der mit über 40.000 Neuzulassungen im vergangenen Jahr sehr erfolgreiche Kleinwagen Ypsilon nämlich ein technisches Update erhalten und kann Android Auto und Apple Carplay kabellos ins Infotainmentsystem übertragen.

Neu sind zudem eine kabellose Ladefunktion fürs Handy sowie eine Rückfahrkamera. Die Stoffbezüge der Sitze werden zudem aus recycelten Fischernetzen gefertigt. Schließlich gibt es eine neue Grafik für das Kombiinstrument.


Lancia Ypsilon (2023)

Bildergalerie

Wie bisher wird der Ypsilon ausschließlich in Italien wahlweise mit Mildhybrid-Benziner oder Flüssiggasantrieb mit 52 kW / 70 beziehungsweise 51 kW / 69 PS angeboten. Die Preise starten bei rund 17.000 Euro. Für 2024 wurde eine Neuauflage des Ypsilon angekündigt, die dann rein elektrisch angetrieben auch nach Deutschland kommen soll. Auch weitere neue Lancia-Modelle, unter anderem ist ein Comeback des Delta geplant, werden rein elektrisch fahren.


Lancia Pu+Ra Zero und neues Logo

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.