-- Anzeige --

Mann + Hummel: Aftermarket-Sparte unter neuer Leitung

11.07.2024 07:50 Uhr | Lesezeit: 2 min
Cedric Dackam
Cedric Dackam
© Foto: Mann + Hummel

Bei Mann + Hummel übernimmt Cedric Dackam den Posten des President & General Manager Automotive Aftermarket von Stefan Tolle.

-- Anzeige --

Mann + Hummel hat einen Wechsel an der Spitze des Automotive Aftermarket-Geschäfts angekündigt. Laut einer Mitteilung wurde Cedric Dackam mit Wirkung zum 1. August 2024 zum neuen President & General Manager der Sparte ernannt. Er folgt auf Stefan Tolle, der in den Ruhestand geht, wie das Unternehmen am Donnerstag in Ludwigsburg mitteilte.

Dackam ist seit 2002 in verschiedenen Führungspositionen für den Filtrationsspezialisten tätig. Zuletzt war für die Leitung und Steuerung des Geschäftsbereichs Water & Membrane Solutions zuständig. In seiner neuen Rolle verantwortet er sowohl den Original Equipment Service (OES) für Pkw als auch das unabhängige Ersatzteilgeschäft (IAM) für Pkw sowie schwere Nutzfahrzeuge und den Industriesektor.

Dackam soll die Digitalisierung und Kundenorientierung in dem Geschäftsbereich weiter beschleunigen. Der Manager verwies auf den aktuellen Umbruch im Aftermarket. Er wolle "die Wertschöpfung an die Digitalisierung anpassen, unser Geschäftsmodell noch besser auf die Marktbedürfnisse ausrichten und unser Produktportfolio und Markenangebot diversifizieren, um unsere Kunden noch besser zu bedienen", sagte Dackam. Mann + Hummel bietet in diesem Bereich ein umfassendes Angebot an Filtern und Systemkomponenten für Motorräder, Pkw und Lkw – unabhängig von der Art des Antriebssystems.

Konzernchef Kurk Wilks erklärte zu dem Personalwechsel: "Stefan hat in den letzten drei Jahren großartige Arbeit geleistet, indem er unsere Transformation parallel zu den Veränderungen in der Automobilindustrie vorbereitet und dabei immer unsere Kunden in den Mittelpunkt gestellt hat. Jetzt, wo er in den wohlverdienten Ruhestand geht, bin ich stolz, Cedric in unserem Team zu haben, um die kommenden Herausforderungen anzugehen."


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Personalie

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.