-- Anzeige --

Mittelklasse-Kombi: Peugeot nennt Preise für neuen 508 SW

Drei Diesel und zwei Benziner stehen zur Wahl.
© Foto: Peugeot

Die Kombiversion des Peugeot 508 steht in den Startlöchern. Sie bietet viel Ladevolumen und moderne Motoren.


Datum:
14.06.2019
5 Kommentare

-- Anzeige --

Ab Mitte Juni steht der "SW" genannte Kombi-Ableger des Mittelklassefahrzeugs Peugeot 508 zu Preisen ab 32.950 Euro bei den Händlern. Das "SW"-Modell ist damit 1.100 Euro teurer als die bereits seit Mitte 2018 erhältliche Limousine.

Basismotorisierung ist ein 1,5-Liter-Diesel mit 96 kW / 130 PS, alternativ erfolgt die Kraftübertragung über eine Achtgang-Automatik. Bei den leistungsstärkeren 2,0-Liter-Selbstzündern mit 120 kW / 160 PS und 130 kW / 180 PS gehört die Automatik zum Serienumfang. Interessenten müssen mindestens 38.350 bzw. 40.150 Euro anlegen.


Peugeot 508 SW (2019)

Bildergalerie

Das Benzinerprogramm besteht aus zwei 1,6-Liter-Motoren mit 133 kW / 180 PS (ab 36.650 Euro) und 165 kW / 225 PS (ab 47.500 Euro), beide in Verbindung mit einer Achtgangautomatik. Die Ottomotoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d, die Diesel entsprechen der Euro 6d-temp-Norm. Ende des Jahres wird Peugeot eine Plug-In Hybridversion des 508 anbieten. Hier soll eine rein elektrische Reichweite von 50 Kilometer (WLTP) möglich sein.

Das Kofferraumvolumen des Kombis beträgt je nach Sitzkonfiguration zwischen 530 Liter und 1.780 Liter. Mit der Limousine gemein hat der SW die lange Liste an Extras und Assistenzsystemen, auf der sich unter anderem ein Nachtsichtsystem findet. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Olaf Ketelsen

15.06.2019 - 06:20 Uhr

Ich fahre seit März den Coupé. Tolles Auto. Auch vom Design ein Hingucker. Bequemes und sicheres Fahren dank Elektronik und sehr guter Sitze. Mit dem kleinen Diesel EAT8 1.5 ist er völlig ausreichend motorisiert. Dafür nur wenig CO2 und NOX Ausstoß bei 4.7l Verbrauch auf 100km. Ich fahre ihn zusätzlich seit 17000km mit Shell oder Aral premium Diesel, um Ruß und CO2 gering zu halten.Schönes Reisefahrzeug mit Platz. Ich bekomme selbst im Coupé meine Flugmodelle Maßstab 1/4 unter!


Wolfgang Matulat

15.06.2019 - 11:11 Uhr

Ich liebe Peugeot..


TLICHT

17.06.2019 - 19:20 Uhr

.......der schönste Opel den Peugeot je gebaut hat.....


Ahelmut

17.06.2019 - 21:15 Uhr

@ Ketelsen : Sorry Coupé, wusste gar nicht das das die Marke derzeit in Coupé im Angebot hat??


Ex - VW Fahrer

18.06.2019 - 08:30 Uhr

Ich hatte die beiden SUV Modelle schon zur Probe da (3008 und 5008) und war wenig begeistert. Das war alles nicht so ausgereift und brauchbar wie ich das bei dem Preis eigentlich erwarten würde. Da kann man sich gegen die Deutsche Konkurrenz nicht durchsetzen wenn man sich auch preislich kaum absetzt.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.