-- Anzeige --

VW Golf GTI Clubsport: High-Performance und neue Features

04.06.2024 06:00 Uhr | Lesezeit: 2 min
Der neue VW Golf GTI Clubsport wurde jetzt am Nürburgring enthüllt.
© Foto: VW

Die verschärfte Version VW Golf GTI Clubsport ist ab dem Sommer mit neuen Features zu haben.

-- Anzeige --

Während des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring hat Volkswagen nun den Golf GTI Clubsport präsentiert. Die Neuauflage fällt durch eine anders gestaltete Frontpartie und serienmäßige LED-Plus-Scheinwerfer auf. Erstmals verfügt das Fahrzeug über ein illuminiertes VW-Logo an der Front.


VW Golf GTI Clubsport (2024)

VW Golf GTI Clubsport (2024) Bildergalerie

VW Golf GTI Clubsport hat optisch aufgerüstet

Neu designt wurden auch die Rückleuchten. Der bärenstarke Kompakte ist mit einer zweiflutigen Anlage ausgestattet; jeweils links und rechts vom Heckdiffusor ist dabei ein Endrohr angeordnet. Eine Neuentwicklung sind die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen "Queenstown": Mit ihrem markanten Design aus fünf ovalen Halbkreisen erinnern die Räder an die klassische "Detroit"-Felge, die für den Golf GTI der fünften Generation eingeführt wurde. 


VW ID.Code

VW ID.Code Bildergalerie

Der Turbomotor liefert 400 Newtonmeter Drehmoment und 221 kW/300 PS. Er beschleunigt den kompakten Kracher in 5,6 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde und erreicht eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 Kilometern pro Stunde. Mit dem "Race Paket" ist ein Topspeed von 267 Kilometern möglich. Die Power wird mithilfe einer elektronisch geregelten Vorderachsquersperre auf die Straße gebracht. Der Handschalter entfällt, stattdessen wird ein 7-Stufen-DSG verwendet.

Golf GTI Clubsport bietet exklusives Fahrprofil "Special"

Optional ist die adaptive Fahrwerksregelung DCC zu haben. Ein weiteres Highlight des Golf GTI Clubsport ist das exklusive Fahrprofil "Special". Dabei werden fahrdynamisch relevante Systeme auf die besondere Streckencharakteristik der Nürburgring-Nordschleife abgestimmt.


VW ID.Buzz GTX

VW ID.Buzz GTX Bildergalerie

Der Power-Kompakte verfügt zudem über ein neu entwickeltes Multifunktions-Ledersportlenkrad und hat die neueste Generation digitaler Instrumente an Bord: das serienmäßige "Digital Cockpit Pro" (Display-Diagonale: 26 Zentimeter/10,2 Zoll). Der neue Sprachassistent IDA mit Chat GPT-Integration sorgt für zusätzliche Unterstützung während der Fahrt. Preise hat VW noch nicht bekannt gegeben; im Sommer soll das Fahrzeug bei den Händlern stehen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Kompaktklasse

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#VW

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.