250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

FCA-Handel: Videobotschaft von Maria Grazia Davino

FCA-Handel
Videobotschaft von Maria Grazia Davino
Maria Grazia Davino verantwortet seit April 2018 das Deutschland-Geschäft von FCA.
© Foto: FCA Germany
Zum Themenspecial Corona-Krise

Die Vorstandschefin der FCA Germany AG mit einem Musterbeispiel für emotionale Händlerkommunikation in Krisenzeiten.

AUTOHAUS hat am 20. April 2020 die FCA-Sonderaktion zur Wiedereröffnung der Verkaufsräume in der Branche vorgestellt. Zentrale Aussage: Kunden, die beim Fiat-, Alfa Romeo- und Jeep-Händler ein Auto kaufen, müssen erst ab Januar 2021 die erste Rate zahlen. Für sofort verfügabe Fahrzeuge wie Lagerwagen gilt ein Zinssatz von 0,0 Prozent.

Maria Grazia Davino, die Vorstandsvorsitzende der FCA Germany AG, hat bei der Vorstellung der neuen Aktion über einen positiven wie hoffnungsvollen Neustart gesprochen, den sie der Händlerschaft in einem Youtube-Video persönlich in deutscher Sprache präsentierte. Das Gesamtpaket für Modelle der Konzernmarken läuft unter der Dach-Marke "Di più" und bedeutet "noch mehr" – für Kunden wie für den Handel.

AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat hat das Video auch in seinem "HB ohne Filter"-Beitrag vom 24. April 2020 als auffällige Marktoffensive kommentiert. Ein positives Musterbeispiel für emotionale Führung in Krisenzeiten, kombiniert mit klarer, ehrgeiziger Zielsetzung, unter anderem 2,2 Prozent Marktanteil.

Die Redaktion erhielt zahlreiche Anfragen zur Videobotschaft der Deutschland-Chefin von FCA. Hier ist sie: https://www.youtube.com/watch?v=h9zFrJf79Io&

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Fiat
Mehr zu Fiat
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten