-- Anzeige --

19. AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress: Jetzt digital und kostenfrei

© Foto: okamigo / AdobeStock.com

Die aktuellen Corona-Bestimmungen lassen die geplante Präsenzveranstaltung nicht zu. Dennoch findet der 19. Gebrauchtwagen-Kongress von AUTOHAUS und DEKRA am 1. Dezember statt: Der Online-Stream startet um 10 Uhr.

-- Anzeige --

Das Gebrauchtwagengeschäft ist für viele Autohändler der Fels in der Brandung. Das gilt selbst in Zeiten einer weltweiten Epidemie. Trotz der einschneidenden Corona-Krise wurden seit Anfang des Jahres bereits knapp 5,9 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen in Deutschland registriert. Dank der starken Sommer- und Herbst-Monate liegt der Markt kumuliert nur noch 3,5 Prozent unter dem Vorjahresniveau.

Aktuell ist die Stimmung zwar gedämpft, die Standzeiten sind aber tolerabel und der Trend für die nächsten Monate stabil. Damit dies so bleibt, ist es wichtig, Strategien und Prozesse im Blick zu haben, bei Bedarf die entscheidenden Räder zu drehen und digitale Trends aufzunehmen.

Maßgeblichen Einfluss auf die GW-Performance des Handels haben dabei die Bereiche Einkauf, Bewertung, Verwendungsentscheidung und Vermarktung. Beim 19. AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress erläutern Experten aktuelle Entwicklungen, zeigen neue Konzepte auf und präsentieren innovative und praxisnahe Lösungen. Händlerkollegen berichten über ihre Erfahrungen und liefern wertvolle Praxistipps.

Der traditionsreiche Fachkongress der AUTOHAUS akademie war ursprünglich wieder als Präsenzveranstaltung am 30. November und 1. Dezember 2020 in Hannover geplant gewesen. Die aktuelle Corona-Situation lässt die Umsetzung aber nicht zu. Deshalb wird der Gebrauchtwagen-Kongress zum Digital-Event, die Vorträge und Diskussionsrunden werden am 1. Dezember per Online-Videostream gesendet: Los geht es ab 10:00 Uhr – und die Teilnahme ist kostenfrei!

Die Top-Themen im Überblick:

  • GW-Marktentwicklung im Zeichen der Corona Pandemie
  • Schuster Gruppe – faszinierende Autowelt
  • Das Dogma des ewigen Wachstums – Wieviel Markt verträgt der Markt?
  • Fokussierung auf Kundenloyalisierung im Transformationsprozess
  • Automobilhandel digitalisiert - heute und in Zukunft.
  • Corona – und dann? Steuerliche Konsequenzen aufzeigen
  • Internetbörsen für den Fahrzeugein- und -verkauf: Übersicht, Unterschiede, Orientierungshilfe

Melden Sie sich gleich an, den Link zur Einwahl erhalten Sie nach der Registrierung!

Fast Facts – 19. AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.