-- Anzeige --

Besitzumschreibungen im April: GW-Markt schrumpft deutlich

Der GW-Markt ist weiter auf Talfahrt.
© Foto: Andrea Warnecke/ dpa Themendi

Im April zählte das Kraftfahrt-Bundesamt nur 441.550 Pkw-Besitzumschreibungen – ein Rückgang von rund ein Viertel.


Datum:
05.05.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt wächst der Rückstand zum Vorjahresniveau. Im April zählte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 441.550 Pkw-Besitzumschreibungen – ein Rückgang von minus 25,3 Prozent. Damit wechselten in den ersten vier Monat 2022 rund 1,9 Millionen Pkw die Besitzer. Das entspricht einem Minus von zwölf Prozent bzw. rund 261.000 Einheiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Eine positive Bilanz zeigte sich bei den Gebrauchten ausschließlich bei den Kraftomnibussen (plus 33,9 Prozent), bei den anderen Fahrzeugklassen waren auch hier Rückgänge festzustellen. Insgesamt nahm die Zahl der Besitzumschreibungen mit 536.418 Kfz um 23,8 Prozent ab. Hinzu kamen 35.032 Kfz-Anhänger (minus 9,9 Prozent).

Laut Statistik schrumpfte der Gebrauchtmarkt zwischen Januar und Ende April um 11,6 Prozent auf 2,26 Millionen Kraftfahrzeuge. Bei den Kfz-Anhängern wurden mit 136.054 Stück 2,4 Prozent weniger umgeschrieben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.