-- Anzeige --

Audatex AUTOonline: Die weiteren Mitglieder des Management-Teams

Bilden zusammen mit Karl Albert Englert das Senior Management-Team von Audatex AUTOonline in Deutschland (v.l. im Uhrzeigersinn): Erik Jahn, Dr. Peter Ballé, Stefan Tomicic und Klaus Gutland.
© Foto: Audatex AUTOonline

Neben Dipl.-Kfm. und Deutschland-Chef Karol Albert Englert (siehe Interview in der vorangehenden Meldung), der in Personalunion auch die Aufgaben des Regional Managing Directors Central Europe von Audatex wahrnimmt, gehören dem Senior Management-Team von Solera | Audatex AUTOonline noch weitere, entscheidende Führungsleute an.


Datum:
19.04.2021
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die meiste Erfahrung im Team besitzt dabei Dipl.-Ing. Erik Jahn. Nach 13 Jahren in verschiedenen Abteilungen eines Automobilherstellers (Produktion/Entwicklung/Einkauf) übernahm Jahn zunächst die Materialwirtschaft und später die Geschäftsleitungen von mittelständischen Maschinenbau-Unternehmen. Seit 2006 ist Erik Jahn in leitenden Positionen für Audatex AUTOonline aktiv, zu seinen Aufgabengebieten gehörten in dieser Zeit unter anderem die Bereiche Operations, Customer Service und inzwischen auch die Bereiche Business Development & Strategic projects.

Dr. Peter Ballé kommt auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Sektor Automotive. In verschiedenen Positionen, unter anderem als Strategieberater, Produktmanager und Geschäftsführer war er für Hersteller, Versicherungen, Flotten und Finanzdienstleister in der DACH-Region, Zentral- und Osteuropa zuständig. 2014 wechselte er zur Solera Holding, wo er globale Kunden als Head of Strategic Key Account Management betreut und auch direkt für Deutschland zuständig ist.

Klaus Gutland ist seit nunmehr fünf Jahren bei Solera Audatex AUTOonline. Der amtierende Vertriebsleiter hat Ausbildungen zum Industriekaufmann und Diplom-Betriebswirt abgeschlossen. Auch Gutland hat zuvor Erfahrungen in der Automobilindustrie gesammelt, wo er sechs Jahre für IT, Vertriebsentwicklung und Niederlassungsmanagement eines Importeurs zuständig war. Mehr als zwei Jahrzehnte verbrachte der Manager dann im Bereich Software für den Automobilhandel, unter anderem in Support, Operations, Vertrieb und zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung.

Stefan Tomicic verantwortet seit Mitte September 2020 den Bereich AUTOonline als Head of Sales. Nach seinem Diplom in Rechtswissenschaften startete der gebürtige Münchner eine klassische Vertriebskarriere in der Würth Gruppe, wo er eine eigene Business Unit leitete und mit nationalen und internationalen Kunden im Bereich Schmierstoffe zusammenarbeitete. Berufsbegleitend absolvierte er einen General Master of Business Administration (MBA) an der Europäischen Fernhochschule Hamburg. Anschließend wechselte Tomicic in die Münchner Start-up Szene. Als Head of Sales und Director Partnerships war er für den gesamten Vertrieb verantwortlich und führte erfolgreich größere Sales-Teams. Die letzten drei Jahre arbeitete er bei der führenden Neuwagenplattform in Deutschland und pflegt seitdem sehr gute Kontakte zu vielen Automobil Retail- und Handelsgruppen. (kt)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.