-- Anzeige --

Provinzial Versicherung: Zwei German Brand Awards für erfolgreichen Markenrelaunch

Freude bei der Provinzial über gleich zwei Awards (v.l.): Felicia Vrede (Digitale Kundeninteraktion & Onlinemarketing), Susanne Timmann (Marketingkommunikation & Kreation), Isabel Möllenbeck (Marketingstrategie & -management) und Frank Hoffeld (Marketingstrategie & -management).
© Foto: Provinzial Holding AG

Bei der kürzlichen Verleihung des German Brand Awards in Berlin wurde die Provinzial Versicherung in den Kategorien Excellent Brands "Insurance" sowie Excellent Brands "Service Brand of the Year" mit jeweils einer Auszeichung geehrt.


Datum:
27.06.2022
Autor:
Horst Fink
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ausgezeichnet wurde der neue Markenkern der Provinzial Versicherung, der im Zuge eines Markenrelaunchs stärker auf die Bedürfnisse einer jungen Zielgruppe ausgerichtet wurde. Die unabhängige Jury des German Brand Awards, die sich aus Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen zusammensetzt, überzeugte der angepasste Markenauftritt der Provinzial. Die modernisierte Marke wurde insbesondere an die Kundenbedürfnisse der jungen Zielgruppe (25 bis 40 Jahre) ausgerichtet.

Mehr Leichtigkeit

"Die Provinzial Versicherung will stärker auf die Bedürfnisse junger Menschen eingehen und hat ihre Positionierung in diese Richtung neu geschärft und das Design nachvollziehbar angepasst", begründete die Jury ihre Entscheidung. Das Ergebnis sei ein moderner, optimistischer Auftritt, der mit dem Versprechen nach mehr Leichtigkeit den Nerv der Zeit treffe und auch durch die sympathischen Kampagnenmotive mit dem markanten Schutzengel emotional zum Leben erweckt werde, lobten die Experten.

"Digitale Brieftasche" für das Smartphone

"Wir freuen uns sehr über die Awards und die damit verbundene Anerkennung unseres erfolgreichen Markenrelaunchs, sagt Nina Schmal, Generalbevollmächtigte des Versicherers. Zusätzlich zu den beiden Awards wurde auch die Pilotierung des Provinzial Kfz Wallets – der digitalen Auto- und Unfallkarte für die "digitale Brieftasche" auf dem Smartphone – prämiert.

Die Bewertungskriterien des Award

Mit dem German Brand Award werden erfolgreiche Konzepte für eine konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation ausgezeichnet. Geehrt werden innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation ebenso wie Persönlichkeiten und Unternehmen. Zu den Bewertungskriterien der Jury gehören neben Eigenständigkeit, Markentypik und Markenprägnanz auch die Differenzierung zum Wettbewerb oder die Zielgruppenrelevanz. Auch gehen die Homogenität des Markenergebnisses, die Gestaltungsqualität des Markenauftritts und der Innovationsgrad in die Bewertung ein.

German Brand Award Der German Brand Award wird in den Klassen "Excellence in Branding", "Industry Excellence in Branding" sowie "Excellence in Brand Strategy, Management and Creation" verliehen. Initiiert wurde der Wettbewerb vom Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Das zur Stärkung der Aktivitäten auf dem Gebiet der Markenführung gegründete German Brand Institute ist mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragt. Über die Vergabe des German Brand Award 2022 entschied eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen.

Zahlen und Fakten zum Provinzialkonzern

Der Provinzial Versicherungskonzern gehört zu den großen deutschen Versicherungsgruppen und hat fünf Millionen Kundinnen und Kunden. Im Geschäftsgebiet des Konzerns im Norden und Westen Deutschlands leben rund 26 Millionen Menschen. Die Regionalversicherer des Konzerns, Provinzial Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse, Hamburger Feuerkasse und Lippische Landesbrandversicherung, sind fest in ihren jeweiligen Geschäftsgebieten in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Teilen von Rheinland-Pfalz verwurzelt. Rund 12.000 Menschen sind für den Konzern im Innen- und Außendienst tätig, darunter über 1.000 Auszubildende. Die Betreuung der Kundinnen und Kunden ist durch die Vertriebspartner in mehr als 1.300 Provinzial Agenturen, 120 Sparkassen mit ihren Filialen sowie durch die Zusammenarbeit mit Maklern gewährleistet. (fi)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.