-- Anzeige --

Totalschaden-Abwicklung: Radikal digital

Kaum ein Versicherungsnehmer hat wirklich Erfahrung mit einem Totalschadenfall. Wichtig ist deshalb die Kombination aus persönlicher Betreuung zu Beginn und optimaler, digital unterstützter Prozessgeschwindigkeit während der Abwicklung. "Wir wollen es nicht inkrementell besser machen, sondern radikal anders und digital", so das Credo von Kai Siersleben, dem Geschäftsführer von Copart Deutschland.
© Foto: Copart

Copart bietet Versicherungskunden eine intelligente Verknüpfung von persönlichem Service und 24/7-Support in Form einer Web-App, die den Schadenprozess konsequent vereinfacht und beschleunigt.


Datum:
27.05.2022
Autor:
Karsten Thätner
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auch im Zeitalter von Big Data und Digitalisierung ist ein empathischer Ansprechpartner am Anfang jeder Schadenabwicklung unverzichtbar. Um den persönlichen Touchpoint dann, wenn er am meisten gebraucht wird, ideal zu unterstützen, bekommt das Copart Versicherungspartner-Service-Team digitalen Support in Form einer Web-App. Für den Versicherungsnehmer eine gute Kombination aus einfühlsamer Betreuung und schnellem Prozess.

Per Weblink aufs Smartphone

Der Erstkontakt im Auftrag der Versicherungskunden bleibt also so, wie er sein sollte: persönlich. Entscheidet sich der Versicherungsnehmer im Rahmen des Gesprächs für den digitalen Kundendialog, beginnt Copart mit der IT-Unterstützung. Der Versicherungsnehmer erhält per E-Mail einen Weblink, über den sich die Copart Web-App öffnet – die Software muss also nicht über den App- (iOS) oder Playstore (Android) heruntergeladen werden, sondern wird direkt auf dem mobilen Endgerät nutzbar. Mit dem ebenfalls automatisiert zur Verfügung gestellten vierstelligen Code identifiziert sich der Kunde und loggt sich in die Anwendung ein.

Automatisierte Datenübernahme

Hat die regulierende Kfz-Versicherung bereits eine strategische Partnerschaft mit Copart abgeschlossen, werden alle Basis­daten zu Person und Fahrzeug über eine Schnittstelle eingespeist und vorausgefüllt angezeigt. Immerhin hat die bisherige Erfahrung gezeigt, dass die Zufriedenheit der Anwender umso mehr steigt, je weniger Klicks notwendig sind. Gerade für die ­junge, ohnehin digital affine Zielgruppe ein großer Pluspunkt – doch auch in der Bedienung ihres Smartphones nicht so geübte Personen profitieren von der einfachen und komfortablen Datenübernahme.

Komplett papierlos

Die Web-App umfasst alle notwendigen Dokumente wie Regulierungsvereinbarung und Kaufvertrag, komplett papierlos. Der Versicherungsnehmer kann diese an Ort und Stelle via E-Signature mit dem Finger unterschreiben und mit einem Klick an Copart übersenden – 24/7 und damit auch außerhalb der offiziellen Büro- und Arbeitszeiten. Dieser Vorgang wird der betroffenen Versicherungsgesellschaft automatisch bestätigt, die eine elektronische Kopie aller Dokumente erhält.

Papier ist nur noch dann nötig, wenn neben dem Unfallfahrzeug die offiziellen Zulassungsbescheinigungen abgeholt werden. Wo und wann die Papiere abgeholt werden können, kann er über die App planen, auch wo das Fahrzeug abgeholt werden kann.

Schnelle Abwicklung

In der Praxis wird die App hervorragend angenommen: Alle Versicherungen, die mit Copart arbeiten, nutzen den digitalen Kundenservice bereits. Zufrieden sind auch die Kunden selbst: Mehr als 70 Prozent der Versicherungsnehmer, die ihren Totalschaden über Copart abwickeln, nutzen die App wegen des hohen Komforts, den sie bietet. Ganz nach dem Motto "nur eine schnelle Abwicklung ist eine gute Abwicklung", liegt der Rekord zwischen Eingabe des Links und der Vereinbarung des Abholtermins durch den Disponenten laut Copart "bei rasanten fünf Minuten" – beeindruckend vor allem im Vergleich mit den langwierigen Prozessen, die noch vor wenigen Jahren gang und gäbe waren.

Positive Serviceerfahrung

Die Copart Web-App punktet beim Versicherungsnehmer aber nicht nur durch bestmögliche Usability oder Flexibilität: Als weiteren entscheidenden Vorteil erhält er den ihm zustehenden Wiederbeschaffungswert deutlich schneller ausbezahlt, als er das von früher her gewohnt ist.

Die regulierende Versicherung freut sich über schnelle, effiziente Prozesse mit echtem Zeitgewinn und mehr Kundenzufriedenheit. So kann Copart durch die Optimierung der Schadenabwicklung das negative Schadenerlebnis in eine positive Serviceerfahrung umwandeln, die den Wert der Kfz-Versicherung nach einem Verkehrsunfall deutlich unterstreicht. (kt)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.