-- Anzeige --

B2B-Auktionsplattform: Malte Krüger berät CarOnSale

Malte Krüger ist jetzt auch Company Advisor von CarOnSale.
© Foto: mobile.de

Der frührere Mobile.de-Geschäftsführer unterstützt ab sofort den Berliner Gebrauchtwagenmarktplatz für Händlerfahrzeuge mit seiner Expertise.


Datum:
14.03.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

CarOnSale holt sich Know-how aus der Automobil- und Internetbranche an Bord. Künftig begleitet der ehemalige Mobile.de-Chef Malte Krüger das Management der B2B-Gebrauchtwagenplattform als "Company Advisor". Er stehe dem Unternehmen für strategische und unternehmerische Fragestellungen zur Seite und werde dabei auch sein weitreichendes Netzwerk zur Verfügung stellen, hieß es in einer am Montag verbreiteten Mitteilung.

"Wir sind extrem stolz einen so namhaften und erfahrenen Top-Manager für unser noch junges Unternehmen gewonnen zu haben. Gemeinsam mit Maltes Expertise werden wir CarOnSale auf die nächste Stufe heben und uns für die weitere Expansion rüsten", erklärte Geschäftsführer Tom Krüger.

Krüger war bis Ende vergangenen Jahres Geschäftsführer von Mobile.de. Er hatte Deutschlands größter Online Fahrzeugbörse über zehn Jahre geprägt und erfolgreich weiterentwickelt. Nach der Übernahme durch den norwegischen Portalbetreiber Adevinta verließ er die ehemalige eBay-Tochter. Neben CarOnSale ist Krüger seit kurzem auch Mitglied im Beirat bei der Kroschke Gruppe (wir berichteten).

"Gut ein Jahrzehnt habe ich damit verbracht, den deutschen B2C-Fahrzeugmarkt weiter zu professionalisieren und zu digitalisieren und freue mich nun riesig darauf, mit CarOnSale diesen Weg im noch sehr wenig digital geprägten B2B-Handel zu beschreiten", sagte Krüger über sein neues Engagement. Das disruptive Produkt, das hochmotivierte und professionelle Management-Team sowie die Geschwindigkeit, in der digitale Prozesse umgesetzt werden, hätten ihn überzeugt.

CarOnSale wurde 2018 gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 180 Mitarbeitende in Deutschland und Österreich. Die Berliner verstehen sich als Komplettanbieter für B2B-Gebrauchtwagen – von der Fahrzeugaufnahme über die Zahlungsabwicklung bis hin zum Transport. Die Plattform hat nach eigenen Angaben aktuell rund 500 Einlieferer und über 20.000 Käufer.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.