-- Anzeige --

Wirtschaftsregion Hamburg: Neue Geschäftsführer bei VGRD-Töchtern

Neue Geschäftsführerkollegen bei Audi Hamburg: Martin Werhand (l.) und Stefan Heruth
© Foto: VGRD

Bei der Audi Hamburg GmbH bildet Stefan Heruth gemeinsam mit Martin Werhand das neue Spitzenduo - und Henri Strübing übernimmt jetzt auch Verantwortung in den ehemaligen Wichert-Autohäusern.


Datum:
03.05.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD) hat Wechsel im Management zweier Hamburger Tochterunternehmen bekannt gegeben. Laut einer Mitteilung ist Stefan Heruth seit 1. Mai 2022 neuer Geschäftsführer der Audi Hamburg GmbH. Der 45-Jährige folge auf Markus Keller, der die VGRD auf eigenen Wunsch verlasse, hieß es.

"Stefan Heruth ist ein exzellenter Vertriebsprofi und ein leidenschaftlicher Hamburger mit internationaler Erfahrung. Er wird unser Team bereichern und die Audi Hamburg GmbH mit neuen Impulsen als Leuchtturm voranbringen", erklärte Geschäftsführerkollege Martin Werhand.

Den Angaben zufolge ist Heruth seit fast 20 Jahren mit den Marken Volkswagen und Audi verbunden. Er begann seine Karriere bei Volkswagen Automobile Hamburg zunächst im Pkw-Verkauf. Weitere Stationen waren dort Verkaufs- und Vertriebsleiter für VW Nutzfahrzeuge, VW Pkw sowie Skoda. 2013 wechselte er nach Korea, wo er für Audi zunächst das Händlernetz entwickelte und anschließend die Vertriebsleitung übernahm. In den vergangenen sechs Jahren verantwortete Heruth den VW-Vertrieb für Einzelabnehmer im Wirtschaftsraum Hamburg.

In der Hansestadt ist die Handelssparte des VW-Konzerns neben Audi Hamburg auch mit Volkswagen Automobile Hamburg sowie der VGRHH GmbH präsent. An insgesamt 14 Standorten werden rund 1.400 Mitarbeitende beschäftigt. Im Rahmen der Wirtschaftsraumstrategie wird Henri Strübing als weiterer Geschäftsführer in die VGRHH berufen und das Unternehmen, in der die übernommenen Wichert-Betriebe gebündelt sind, gemeinsam mit Werhand leiten. Strübing ist in der VGRD-Führung für die Region Nord verantwortlich.

Die VGRD ist nach eigenen Angaben Deutschlands größte Autohandelsgruppe und hat aktuell rund 9.500 Mitarbeiter an mehr als 160 Niederlassungen. Verkauft werden jährlich rund 180.000 Neu- und Gebrauchtwagen der Konzernmarken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Seat, Skoda, Porsche und Lamborghini.


Top 20 Autohändler in Deutschland 2021 (nach Neuwagen)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.