-- Anzeige --

HB ohne Filter: Carlos Tavares +++ Sommerreifen-Saison +++ Autoglas-Reparaturen +++ Friedensfahnen

© Foto: AUTOHAUS

Unabhängig, scharfsinnig, auf den Punkt: der aktuelle Wochenkommentar von AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat!

präsentiert von



Datum:
22.04.2022
Lesezeit: 
10 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



-- Anzeige --

Maniera Oligarca – Stellantis-CEO Carlos Tavares +++ Die Sommerreifen-Saison läuft! +++ Autovermietung – Die besondere Idee! +++ Autoglas-Monat Mai ante portas! +++ Friedensfahnen bei Michael Ottens

Steigen Sie ein in die Diskussion! Am Ende des Beitrags finden Sie den Button "Kommentare". Klicken Sie darauf und kommentieren Sie Prof. Brachats Standpunkte.

______________________________________________________________________________________

Ostermontag, 18. April 2022

Als Folge der virtuellen Stellantis-Hauptversammlung am 13. April 2022 kam auch die Vergütung 2021 von Stellantis-Chef Carlos Tavares mit gigantischer öffentlicher Wirkung ans Tageslicht. Die Tavares-Gage macht für 2021 66,5 Millionen Euro (!) aus. Damit das nicht so wuchtig ausfällt, wird die Dimension rhetorisch zerstückelt. Festgehalt, kurzfristige erfolgsabhängige Vergütung, ebenso eine langfristige, 2,4 Millionen Euro Rentenanspruch, 1,7 Millionen Euro Sonderzahlung für die Fusion, ein Gratisaktienpaket etc. Die Gewerkschaft CFDT ordnete die Gage der Gattung "unanständig" zu, zumal im Rahmen einer aktuellen Tariferhöhung ein inflationärer Ausgleich "von Oben" abgelehnt wurde. Die monetäre Ungeheuerlichkeit hat auch den französischen Wahlkampf erreicht. Die Präsidentschafts-Kandidatin Marine Le Pen charakterisierte bei einer Wahlkampfveranstaltung die Gage als "schockierend" und spricht damit gezielt politisch extreme Kreise an. Das "Spiel ohne Grenzen" der Konzernzentrale schlägt nicht nur in Frankreich hohe Wellen. Als VW-Chef Martin Winterkorn ein Jahressalär von 17 Millionen Euro nach Hause trug, hat sich die IG-Metall im Aufsichtsrat deutlich artikuliert und für eine künftige Deckelung von 10 Millionen Euro  Jahreshöchstgage für Top-Manager gesorgt.

Und wie stellt sich bei dieser "Ertragsdimension" die Sicht der Autohändler dar? Tavares hat bis 2030 eine Vertriebskostensenkung von 40 Prozent angekündigt. Im anstehenden Stellantis-Agenturmodell für den europäischen Handel legt Tavares eine Margenofferte von vier, maximal fünf Prozent vor. In einem Interview mit dem Handelsblatt am 19.01.22 gab Tavares auf die Frage "Gehören die Autohändler bald der Vergangenheit an?" die bornierte Antwort: "Wenn sie ihre Kunden nicht glücklich machen, dann wird das der Fall sein." Als wäre Kunden-Glücksbeglückung den werkseigenen Fiat- und Peugeot-Niederlassungen je gelungen? Und das wird aber - so Tavares - ganz sicher mit der geplanten künftigen Multimarkenhändlerstrategie gelingen, indem die sogenannten "Partner-Vasallen" zugleich noch mehr Standorte führen sollen. Das wird der überzogene Tavares (63) in seinem Machiavelli-Wirken nie verstehen, dass zufriedene Händler die Voraussetzung für gelebtes "Kundenglück" sind. Maue Margen produzieren im Verkaufsalltag allenfalls maue Glücksgefühle. Und tüchtige Verkäufer verlassen vor lauter "Überzahlung" das Stellantis-Schiff. Alles zu Gunsten von zentralem monetärem Oligarca-Glück!

______________________________________________________________________________________

Dienstag, 19. April 2022

Die Sommerreifen-Saison läuft!

13,2 Millionen Stück Sommerreifen laufen auch 2022 über die verschiedenen Theken der Branche. Und doch gibt es ein paar Besonderheiten. Der Trend zu Homeoffice sorgte die letzten zwei Jahre für rückläufige Fahrleistung und damit für längere Haltedauer der Reifen. Und aktuell steigen über höhere Rohstoffpreise, Transport-, Energiekosten auch die Reifenpreise. Ob es nicht weitsichtig ist, jetzt schon bei Neuwagenauslieferung gleich den Komplettsatz an Winterräder zu offerieren und mit in die Fahrzeugfinanzierung einzurechnen? Und das mit Gratisaufbewahrung und Montage prospektiv für Oktober zu kombinieren?

Das Autohaus Kunzmann in Aschaffenburg war gleich zweimal Deutscher Meister als Autohaus mit dem besten Räder- + Reifenmanagement. Nachstehendes Beispiel zeigt, wie man Reifenwechsel inklusive Reifeneinlagerung als Premium-Paket offeriert.

Reifenwerbung Autohaus Kunzmann
© Foto: Prof. Hannes Brachat

Es werden hierbei den Kunden im Detail die Vorteile der professionellen Rädereinlagerung aufgezeigt.

Vorteile professionelle Rädereinlagerung
© Foto: Prof. Hannes Brachat

Ferner wird eine Räder-Analyse zum jeweils aktuellen Zustand der Bereifung durchgeführt. Der Kunde erhält dazu den "Kunzmann Räder-Pass"! Und diesen mit integriertem QR-Code für die nächste Online-Terminvereinbarung! Man beachte die grafische Umsetzung, die am Bildschirm noch viel beeindruckender wirkt!

Kunzmann Räder-Pass
© Foto: Prof. Hannes Brachat

______________________________________________________________________________________

Mittwoch, 20. April 2022

Autovermietung – Die besondere Idee!

Mobilität gestalten! Für Auslastung der Mietwagen sorgen. Die Mercedes-Benz-Niederlassung Ulm/Schwäbisch Gmünd hatte dazu über die Ostertage eine originelle Idee: Ostern zum Wochenendpreis. Mieten Sie fünf Tage Ihren Wunsch-Mercedes-Benz zum Wochenendpreis.

Ostern zum Wochenendpreis
© Foto: Prof. Hannes Brachat

______________________________________________________________________________________

Donnerstag, 21. April 2022

Autoglas-Monat Mai ante portas!

Selbstredend, dass jeder Kfz-Betrieb bei anstehender E-Autovielfalt offene Service-Potenziale einfahren sollte. In Sachen Glasreparaturen hat die Branche zu viel der Marktanteile an Carglass & Co. abgegeben. 8,5 Prozent der Fahrzeuge, die täglich zum Service ins Autohaus kommen, weisen einen Windschutzscheiben-Defekt auf. Zwei Drittel davon müssen ersetzt werden. Ein Drittel können über Smart Repair instand gesetzt werden. Wer in seinem Autohaus beispielsweise pro Tag zehn Durchgänge gestaltet, sollte dabei einen Windschutzscheibendefekt feststellen. Ergo: Hinschauen, entdecken, verkaufen! Der Service erfordert der Auslastung wegen aktives Verkaufen!

Der ZDK hat dazu das Konzept "Autoglas-Partner" (www.autoglas-partner.de) aufgelegt und dazu gezieltes Aktionsmaterial entwickelt. Wer gezielt Anfragen hat, wende sich an: info@autoglas-partner.de.

Alle Autoglas Partner® Vorteile

  • PR-und Öffentlichkeitsarbeit durch den Landesverband/das Kfz-Gewerbe
  • Bewerbung über eine Vielzahl von Social Media Kanälen
  • Vorbereitete Banner und vieles mehr für Ihre eigene Website
  • Individualisierte Betriebe-Website im Look & Feel von autoglas-partner.de
  • Technische Schulungen zum Thema Autoglasreparatur und Scheibentausch
  • Werbemittel & Außendarstellung als Autoglas Partner®
  • Günstige Leihwagen für die Kunden
ZDK-Werbefolder Autoglas Monat Mai
© Foto: Prof. Hannes Brachat

______________________________________________________________________________________

Freitag, 8. April 2022

Michael Ottens, Mazda- und Hyundai-Händler in Sottrum, hisst in seinem Autohaus ebenso "Peace-Beflaggung".

Friedensfahnen Michael Ottens
© Foto: Prof. Hannes Brachat

Michael Ottens besonderer Appell gilt den Menschenrechten und dem Völkerrecht. Kriegsverbrechen und Staatsterror gehören vor Gericht. Wahrheit und Aufklärung gleichen einer Währung. Ottens wünscht sich weitere Mitstreiter für Human Rights Watch (www.hrw.org). Ottens selbst spendete für diese Organisation 1.000 Euro.

______________________________________________________________________________________

Spruch der Woche:

"Wenn die Gier erst einmal in Fahrt ist, versagen alle Bremsen."

Mit meinen besten Grüßen und Wünschen

Ihr

Prof. Hannes Brachat
Herausgeber AUTOHAUS
www.brachat.de


Der nächste HB ohne Filter erscheint am 29. April 2022!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.