-- Anzeige --

"15. Career Days": BFC mit Karrieremesse zufrieden

Sylvia Gerl: "Es freut mich sehr, dass die BFC-Absolventen in der Branche so im Fokus stehen."
© Foto: Prof. Hannes Brachat

Bei der 15. Job-Börse Ende Januar in Northeim standen bereits am ersten Tag mehr als 300 Jobs zur Verfügung. Für 2018 sind die "Career Days" schon jetzt so gut wie ausgebucht.


Datum:
31.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe (BFC) hat auch in diesem Jahr Studenten und Unternehmen zusammengebracht. Bei der 15. Job-Börse Ende Januar in Northeim standen bereits am ersten Tag mehr als 300 Jobs zur Verfügung. "Was vor 15 Jahren mit einer Idee und eineinhalb Tagen begann, ist jetzt nahezu eine Woche geworden. Es freut mich sehr, dass die BFC-Absolventen in der Branche so im Fokus stehen und deshalb die Career Days für 2018 schon jetzt so gut wie ausgebucht sind", sagte Geschäftsführerin Sylvia Gerl.

Im 30-Minuten-Takt über vier Tage hinweg präsentierten sich Firmen der Automobilwirtschaft den Studierenden, darunter Volkswagen Group Retail Deutschland, Volkswagen Nutzfahrzeuge und MAN Truck & Bus. Erstmalig dabei war Skoda Auto Deutschland, um seine Handelsorganisation vorzustellen. "Sie müssen sich nicht woanders bewerben, kommen Sie alle zu uns", sagte Vertriebschef Stefan N. Quary.

Auch aus dem Handel nutzen viele die Chance zum direkten Kontakt mit den Absolventen. Neben Skoda-Händlersprecher und ZDK-Vorstand Thomas Peckruhn waren auch die Handelshäuser May & Olde, Senger, Glinicke, Peter, Voets, Procar, B&K, Kunzmann, Siebrecht, Kerkau und Bilia vor Ort. Freie Stellen hatten zudem die Firmen BDK, Santander, Bank11, Autobank, Nürnberger Versicherung, Car-Garantie, Real Garant sowie Meinauto.de und Auto1.com im Gepäck. Die Präsentationen von Trainingsgesellschaften wie Screen, Mercedes-Benz Training und die DMS- und Softwareanbieter Soft-nrg und Loco-Soft rundeten das Profil ab. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.