-- Anzeige --

Auto Bierschneider Gruppe: Seat-Autohaus modernisiert

Rund 1,2 Millionen Euro hat die Auto Bierschneider Gruppe in ihr Seat-Autohaus in Weißenburg investiert.
© Foto: Auto Bierschneider Gruppe

Nach einer sechsmonatigen Renovierung hat die Auto Bierschneider Gruppe ihren Seat-Standort im bayerischen Weißenburg wiedereröffnet.


Datum:
30.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Seat-Autohaus Bierschneider in Weißenburg hat jüngst sein großes "Re-Opening" gefeiert. Seit mehr als zwölf Jahren ist die Autohandelsgruppe in Weißenburg Partner der spanischen Marke. Der Betrieb in der Nürnberger Straße wurde über einen Zeitraum von sechs Monaten umfangreich renoviert, modernisiert und nach der neuesten Corporate Identity des Herstellers gestaltet. Das Autohaus verfügt neben den Händlerverträgen mit Seat und Cupra auch über den Skoda Service und Volkswagen Economy Service. Die Geschäftsführer Doris und Michael Fleischmann bekennen sich zum Standort: "Weißenburg liegt uns sehr am Herzen. Wir sind sehr gerne hier."

Rund 1,2 Millionen Euro betrug den Angaben zufolge das Investitionsvolumen. Passend zur Marke, die eine junge Zielgruppe ansprechen soll, ist auch der Altersdurchschnitt des Teams recht niedrig. Neben dem großen stilvollen Ausstellungsraum erhielten auch die Mitarbeiter neue, moderne Arbeitsplätze. Die Werkstatt blieb im gegenüberliegenden Gebäude bestehen, wo auch während der Bauphase der Betrieb weiter lief.

Neben Seat setzt Auto Bierschneider auch auf den neuen Sportableger Cupra. So kann man in einer eigens gestalteten Ecke im Ausstellungsraum den Lifestyle und die Performance der Marke erleben. "Das erste Fahrzeug der Marke, der Cupra Ateca, kommt sehr gut an", sagte Tobias Reichenthaler, Verkaufsleiter und Seat-Markenverantwortlicher.

Buntes Rahmenprogramm

Den Eröffnungsabend am 21. September begleitete DJ David Kelly mit Lounge-Musik, während Moderator Tom Meiler durch das Rahmenprogramm führte. Ein Highlight des Abends war die Showeinlage der Breakdance-Gruppe DDC aus Schweinfurt, die man beim gemütlichem Gin-Tasting an der Bar genießen konnte. Für Essen sorgte ein Foodtruck mit frisch zubereiteten Snacks und Burgern. Am Sonntag wartete eine BMX-Show, mit anschließendem Workshop für die Kleinen, auf die Gäste. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag konnten sich alle Interessierten über die alternativen Antriebe der CNG-Fahrzeuge sowie die bald erscheinenden elektrifizierten Seat-Modelle informieren. (AH)

Bierschneider Seat Autohaus Weißenburg

Das junge Team des Autohauses feierte am 21./22. September das große "Re-Opening".

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.