-- Anzeige --

AUTOHAUS Panel: Online-Bewertungen sind für Händler am wichtigsten

© Foto: underdogstudios/stock.adobe.com

Rund zwei Drittel der von AUTOHAUS befragten Betriebe geben an, sich aktiv um bessere Online-Kundenbewertungen zu bemühen. Wie wichtig dem Autohandel Preise, Bewertungen und Auszeichnungen generell sind, erfahren Sie in der aktuellen pulsSchlag-Ausgabe.


Datum:
27.05.2021
Autor:
Ralph M. Meunzel
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Wertschätzung für Unternehmen aus Sicht von Kunden lässt sich unterschiedlich messen. An erster Stelle stehen in der Regel Befragungen und Bewertungen jedweder Art. Die Thematik lässt sich allerdings weiter fassen. Auch andere Auszeichnungen zählen zu dieser Kategorie, zum Beispiel Preise für außergewöhnliche Vertriebs- und Serviceleistungen durch den Lieferanten oder Vertriebspartner sowie Urkunden von anderen Institutionen oder von Medien.

Im aktuellen AUTOHAUS Panel haben wir die Autohäuser befragt, welche Urteile von Dritten für das Image am wichtigsten gehalten werden. Für die Branche sind klar Online-Bewertungen die wichtigste Beurteilung aus Kundensicht, meinen die befragten Händler. 82 Prozent schätzen diese als (sehr) hoch ein. An zweiter Stelle folgen Auszeichnungen vom Hersteller und Importeur mit 63 Prozent. Erst an dritter Stelle folgen Auszeichnungen wie Plaketten, Medaillen und Urkunden mit 52 Prozent.

Aus Perspektive der Mitarbeiter sind die Interviewten der Meinung, dass Auszeichnungen der Hersteller/ Importeure an erster Stelle stehen, gefolgt von den Online-Bewertungen. Für den Handel ist der Gewinn dieser Preise dann besonders wirksam, wenn man diese im Kundenbereich präsentieren kann. Auf den weiteren Plätzen werden Auszeichnungen der Prüforganisationen und der Innungen und Verbände genannt.

Die Hitliste der Online-Bewertungen führt Google an, gefolgt von Bewertungen in den Fahrzeugbörsen. Facebook wird nur noch von 30 Prozent als besonders wichtig erachtet. Die Bewertungsplattform Kununu kommt immerhin noch auf fünf Prozent. Für die Branche sind die Bewertungen auf den Portalen einerseits besonders wichtig, andererseits bemühen sich nicht alle der Befragten aktiv um bessere Noten. Nur 57 Prozent analysieren die Bewertungen regelmäßig. Weniger als die Hälfte haben dafür einen Prozess zur systematischen Bearbeitung installiert.

VIDEO: Weitere Details zum Thema Bewertungen und Auszeichnungen für Händler

AUTOHAUS pulsSchlag - Mai 2021

Der AUTOHAUS pulsSchlag ist Teil der Wissensplattform AUTOHAUS next. Mehr zum Top-Thema des Monats und zum aktuellen Neuwagen-, Gebrauchtwagen- und Aftersalesgeschäft der Branche finden Sie in der Ausgabe 5/2021. Das Stimmungsbarometer des deutschen Autohandels erscheint monatlich in Kooperation mit puls Marktforschung, CarGarantie sowie Santander. Mehr zu den Bezugsmöglichkeiten erfahren Sie unter www.autohaus.de/pulsschlag

Die Branche ist Ihr Revier? Dann werden Sie regelmäßiger Teilnehmer bei der monatlichen pulsSchlag-Umfrage! Gesucht werden Profis aus dem Fahrzeughandel sowie im Aftersales. Die Teilnahme ist kostenlos und kann jederzeit beendet werden. Jetzt mehr erfahren und anmelden unter: www.autohauspanel.de

© Foto: AUTOHAUS
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.