-- Anzeige --

Handelsgruppe: Rosier feiert 90-jähriges Firmenjubiläum

Am 28. Februar 1927 startete Heinrich Rosier Sen. Bereits zwei Jahre später wurde der Betrieb um eine Derop-Tankstelle und eine Autowerkstatt erweitert.
© Foto: Rosier

Von der Autovermietung zur Handelsgruppe: Am 28. Februar 1927 startete Heinrich Rosier Sen. im Alter von 21 Jahren seine Firma. Heute ist das Familienunternehmen mit 24 Betrieben an 17 Standorten aktiv.


Datum:
28.02.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am Dienstag feiert die Mendener Autohausgruppe Rosier ihr 90-jähriges Bestehen. "Wir sind sehr stolz auf dieses Datum und die Entwicklung, die das Unternehmen in 90 Jahren genommen hat", sagte Inhaber Heinrich Rosier Rosier laut Unternehmensmitteilung. Am 28. Februar 1927 startete Heinrich Rosier Sen. im Alter von 21 Jahren eine Autovermietung. Bereits zwei Jahre später wurde der Betrieb um eine Derop-Tankstelle und eine Autowerkstatt erweitert. 1932 verkaufte Rosier den ersten Mercedes-Benz Pkw, Typ 170, schloss mit der Auto-Union über die Marken Audi, Horch, DKW und Wanderer einen Händler-Vertrag ab. 1936 folgte der Vertretervertrag mit der Daimler-Benz AG.

Neben der Mehrmarkenstartegie setzte das Handelshaus auch auf Expansion. 1960 ging in Neheim-Hüsten der erste Zweigbetrieb an den Start. Mit innovativen Werbemaßnahmen – wie etwa 1967 dem so genannten "Sprechenden Autosalon", bei dem die Kunden per Knopfdruck Informationen zu einzelnen Fahrzeugen vom Tonband hören konnten –  steigerte Rosier seine Bekanntheit zusätzlich.

Von der nächsten Generation, den Brüdern Heinz, Werner sowie Jürgen und Friedel Rosier, wurde 1981 in Hemer der zweite Zweigbetrieb eröffnet. Mit der Gründung der Autostadt Rosier in Stendal (Sachsen-Anhalt) nach der deutschen Wende brachte das Unternehmen mehrere Marken an einen Standort. Das Konzept übertrug man später auf weitere Betriebe.

Von der Autovermietung zur Handelsgruppe

1989 wurde die Rosier-Gruppe Oldenburg gegründet, die lange Jahre von Thomas Rosier geleitet und Ende 2015 verkauft wurde. Auch im Sauerland expandierte Rosier. 2006 folgte die Übernahme einer Mercedes-Benz-Vertretung mit rund 200 Mitarbeitern im Paderborner Land, und seit 2007 ist Rosier auch auf Deutschlands nördlichster Insel Sylt vertreten.

Durch den Kauf der Mercedes-Benz-Niederlassung Braunschweig mit sechs Standorten wuchs die Gruppe im vergangenen Jahr um weitere 280 Mitarbeiter. "Die Integration dieser Betriebe in unsere Gruppe verlief sehr erfolgreich, sodass wir hier nach knapp einem Jahr ein positives Fazit ziehen können", sagte Heinrich Rosier, der die Autohausgruppe gemeinsam mit Marc Heinen leitet.

Das mittlerweile in der dritten Generation geführte Familienunternehmen ist heute mit 1.000 Mitarbeitern in 24 Betrieben an 17 Standorten aktiv. Der Gesamtumsatz lag 2016 bei rund 590,4 Millionen Euro; insgesamt konnte das Unternehmen mehr als 17.000 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, Smart, Audi, Volkswagen und Peugeot verkaufen. Mit rund 170 Lehrlingen zählt Rosier außerdem zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Kfz-Branche. (se)


90 Jahre Rosier

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.