-- Anzeige --

Neue Vertriebsaktion mit Like2drive: Tchibo vermittelt E-Auto-Abos

Neue Vertriebsaktion mit Like2drive: Tchibo vermittelt E-Auto-Abos
© Foto: Tchibo

Der Kaffeeröster ist bereits mehrfach mit Finanzierungs- und Leasingaktionen im Fahrzeugvertrieb aufgefallen. Nun setzt die Kette auf das trendige Auto-Abo. Partner ist Like2drive.


Datum:
06.04.2021
Autor:
rp
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Tchibo macht mit einer neuen Vertriebskooperation im Autogeschäft von sich reden. In Zusammenarbeit mit Like2drive bietet der Hamburger Kaffeeröster die zwei Elektrofahrzeuge Fiat 500e und das Tesla Model 3 seit Dienstag im Abonnement an.

Den kleinen Fiat-Stromer gibt es nach Unternehmensangaben vom Dienstag für eine monatliche Flatrate von 289 Euro – bei einer Laufzeit von 13 Monaten mit insgesamt 13.000 Frei-Kilometern. Die Tesla-Limousine kostet 777 Euro pro Monat, das Abo läuft hier wahlweise über zwölf oder 24 Monate und beinhaltet 10.000 Frei-Kilometer pro Jahr. Im regulären Like2drive-Angebot ist der US-Stromer ab 879 Euro monatlich zu haben.

"Uns ist es wichtig, auf nachhaltige E-Mobilität zu setzen und den Kunden einen einfachen Zugang zu den Autos zu ermöglichen", sagte Robert Pauly, Head of Opportunities & Cooperations von Tchibo, mit Blick auf die Trendthemen Elektroauto und Auto-Abo. Man übernehme einmal mehr eine Vorreiterrolle bei innovativen Vertriebskonzepten. Zum Volumen machte Tchibo keine Angaben.

Die beiden Aktionsmodelle können Interessenten ab 21 Jahren komplett online auf der Website tchibo.de/like2drive buchen. Inklusive sind Anmeldung, Vollkasko-Versicherung, jahreszeitengerechte Bereifung, Wartung, Neuwagengarantie, Überführungskosten und optional ein Fahrzeugcheck vor der Übergabe. Diese findet an einem von bundesweit sechs Standorten statt. Auf Wunsch kommt das Auto auch direkt vor die Haustür, das kostet 199 Euro extra. Weitere Option: eine Ladelösung für Zuhause von NewMotion zu Sonderkonditionen.

"Risikoloser Einstieg in die Elektromobilität"

"Mit dieser Aktion können wir Tchibo-Kunden exklusive Auto-Abonnements anbieten, die einen unkomplizierten und risikolosen Einstieg in die Elektromobilität ermöglichen", sagte Like2drive-Geschäftsführer Niels Reimann. Er verwies auf Schätzungen von Experten, wonach der Marktanteil von Auto-Abos bei Privatkunden auf 40 Prozent ansteigen werde.

Like2drive wurde Ende 2017 von der Fleetpool Group gegründet. Der Kölner Mobilitätsdienstleister versteht sich als Bindeglied vom Autohandel zum Kunden. Laut Geschäftsführer Gert Schaub werden "95 Prozent unserer Autos beim Handel bezogen, darunter kleine Händler bis hin zu den großen Gruppen".

Die im Rahmen der "Tchibo Mobilitäts-Wochenwelt" angebotenen Fahrzeuge sind umfangreich ausgestattet und bereits vorkonfiguriert. Der Fiat 500e Icon (118 PS / 321 Kilometer Reichweite) kommt mit 10,25-Zoll-Infotainmentsystem inklusive Navigation, DAB-Radio und Freisprecheinrichtung zum Kunden. Mit an Bord sind unter anderem LED-Scheinwerfer, Einparkhilfe und mehrere Sicherheitsassistenten. Den Stadtflitzer gibt es in Schwarz, Weiß, Grau, Blau und Grün.

Beim Tesla Model 3 handelt es sich um die Version "Standard Range Plus" mit einer Reichweite pro Akkuladung von bis zu 448 Kilometern. Das 306 PS starke Mittelklasse-Modell bietet unter anderem einen 15 Zoll großen Touchscreen, ein Navigationssystem, Freisprecheinrichtung, Tempomat, Einparkhilfen, Klimaanlage, DAB-Radio, Premium-Soundsystem, LED-Scheinwerfer und schlüssellosen Zugang.

Tchibo ist schon wiederholt als Pkw-Vermittler in Erscheinung getreten. Zuletzt machte man 2019 mit einer Online-Leasingaktion für den Fiat 500 mit FCA Germany und Sixt Leasing Schlagzeilen. Daran konnten auch die Fiat-Vertragshändler teilnehmen. Weitere Partnerschaften hatte es in den Vorjahren unter anderem mit Opel, Kia, Seat und Smart gegeben.


Alle Infos zum Thema Auto Abo auf AUTOHAUS next

Was verbirgt sich hinter dem Vertriebsmodell? Wie kann der Handel damit Geld verdienen und worin unterscheiden sich die Anbieter? Die Antworten erhalten Sie auf AUTOHAUS next.

Zum Fokus Auto Abo

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.