-- Anzeige --

AUTOHAUS Podcast mit Nico Polleti: "Das halte ich für totalen Unfug"

© Foto: Cluno/AUTOHAUS

Wie das Auto-Abo auch für Händler zum Erfolgsmodell werden kann, erklärt Cluno-Mitgründer Nico Polleti im AUTOHAUS Podcast. Von Alleingängen der Betriebe rät er dringend ab.


Datum:
29.03.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Das Auto-Abo ist die sehr konsequente Weiterentwicklung von Leasing", sagt Cluno-Geschäftsführer Nico Polleti im neuen AUTOHAUS Podcast. "Es wird neben Kauf, Leasing und Finanzierung die vierte große Säule im Autohandel werden." Der 39-Jährige rät im Interview mit Tim Klötzing den Autohäusern daher, sich gegenüber dem Geschäftsmodell nicht zu verschließen. Da das Konzept jedoch viele Herausforderungen mit sich bringe, sollte ein einzelner Händler allein kein Auto-Abo anbieten. "Das halte ich für totalen Unfug", betont Polleti. Chancen für die Autohäuser sieht er vielmehr in einer Kooperation mit professionellen Anbietern.

Polleti ist ein Pionier auf dem Gebiet der Subscription-Modelle. Er hatte Cluno 2017 zusammen mit Christina Polleti und Andreas Schuierer gegründet. Derzeit beschäftigt das Mobility- und Fintech-Unternehmen nach eigenen Angaben über 100 Mitarbeiter. Das Angebot auf der Plattform umfasst bis zu 100 Modelle verschiedener Marken im Abonnement.

Anfang März hat Polleti Cluno an die britische Online-Autoverkaufsplattform Cazoo verkauft. Künftig will er als Managing Director Europe die Expansionspläne mit dem neuen Miteigentümer vorantreiben. Die gemeinsame Mission: "Das Autokauferlebnis in Europa zu transformieren". Seine Frau Christina und er seien immer der Überzeugung gewesen, "dass sich die Mobilität und der Umgang mit dem Auto verändern werden". Daran glauben sie bis heute und sind deshalb stolz, mit Cazoo den nächsten Schritt zu gehen und weiter an ihrem Traum zu arbeiten.

Welche Pläne Cluno künftig unter dem Dach von Cazoo auf dem europäischen Automarkt verfolgt, erfahren Sie in der neuen Ausgabe des AUTOHAUS Podcast. Gleich reinhören! Das Format wird unterstützt vom Autokredit-Vergleichsportal Yareto.de.

Immer am Plus der Zeit: Den AUTOHAUS Podcast können Sie bei diesen Anbietern abonnieren:

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.