-- Anzeige --

Relaunch: Lueg mit neuer Website

Übersichtlich, klar, responsiv: die neue Internetpräsenz der Fahrzeug-Werke Lueg AG.
© Foto: Fahrzeug-Werke Lueg AG

Eine Autohandelsgruppe mit 14 Gesellschaften und mehr als 30 Standorten im Netz übersichtlich abbilden – eine knifflige Aufgabe. Die Fahrzeug-Werke Lueg AG hat es jetzt geschafft.


Datum:
09.12.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Fahrzeug-Werke Lueg AG hat einen neuen Internetauftritt live geschaltet. Die Website der großen Autohandelsgruppe vereint jetzt alle Marken und Geschäftsfelder unter einem Dach. Wie das Unternehmen mitteilte, gilt dies nicht nur für das Stammfabrikat Mercedes-Benz (Pkw/Nutzfahrzeuge), sondern auch für Smart, Ferrari, Maserati und Volvo. Auch die Hochleistungsmarke Mercedes-AMG erhalte ab sofort einen eigenen Bereich. Umgesetzt wurde der Relaunch in Zusammenarbeit mit der Bochumer Digitalagentur Remind.

"Seit dem Launch unserer Webseite vor gut sechs Jahren wurde sie stetig erweitert und optimiert – doch jetzt wollten wir ein rundum neues Produkt, um die technologischen Möglichkeiten auszuschöpfen und die Komplexität unseres Angebotes übersichtlich darzustellen", erklärte Ralf Schütte, Bereichsleiter BDC, CRM und Marketing-Kommunikation. Er verwies auf die Größe der Firmengruppe mit 14 Gesellschaften an mehr als 30 Standorten in Nordrhein-Westfalen und West-Sachsen, deren Geschäftsfeld teils weit über den reinen Autohandel hinausgehe. So würden sich auf der neuen Seite auch die Angebote von der Unternehmensberatung bis zum Finanzdienstleister wiederfinden.

Neben der neuen Struktur und einer aufgeräumten Optik setzt Lueg auch auf ein responsives Webdesign, das sich Endgeräten flexibel anpasst. Ein weiterer Fokus lag auf dem Bereich Personalisierung. Schütte: "Schon bei Livegang nimmt die Seite ein Targeting nach lokalen Gesichtspunkten vor und bietet so Besuchern aus Sachsen andere Inhalte als Besuchern aus NRW, zugeschnitten auf die passende Tochtergesellschaft."

Passgenaue Angebote

Bereits auf der bisherigen Internetseite konnten Nutzer unter "MeinLUEG" Fahrzeuge und Fahrzeugsuchen individuell speichern. Dieser Bereich soll laut Schütte ausgebaut werden: "In Zukunft wird es für den über 'MeinLUEG' angemeldeten Nutzer noch viele weitere Nutzungsmöglichkeiten geben – mit heute schon über 2000 aktiven Nutzern dieses Angebots haben wir hier ein großes Potenzial."

Vorstandschef Jürgen Tauscher betonte die Bedeutung der Webseite für das Handelsgeschäft des Unternehmens: "Mit dieser Weiterentwicklung, die maßgeblicher Teil unserer Digitalisierungsstrategie ist und die Marke Lueg weiter stärken wird, sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt." (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.