250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

AUTOHAUS Podcast mit Holger Bormann: Ein Car Guy für den Bundestag

AUTOHAUS Podcast mit Holger Bormann
Ein Car Guy für den Bundestag
© Foto: Holger Bormann/AUTOHAUS
Zum Themenspecial AUTOHAUS Podcast

Holger Bormann verfolgt große Ziele. Bei der Bundestagswahl 2021 will der Hyundai-Händler den Wahlkreis Salzgitter/Wolfenbüttel für die CDU erobern. Im AUTOHAUS Podcast by Tim Klötzing spricht er über seine Ambitionen und die Gründe für sein Vorhaben.

Seit 2002 arbeitet Holger Bormann im Autohaus seiner Familie, das 1912 als Schmiede vom Großvater gegründet und Ende der 70er Jahre von seinem Vater als einer der ersten Mazda-Betriebe Deutschlands weitergeführt wurde. Mit 26 Jahren wurde der dreifache Familienvater zum Geschäftsführer und leitet seitdem gemeinsam mit seinem Bruder Björn den Hyundai- und Mehrmarkenbetrieb mit knapp 30 Mitarbeitern in seiner Heimatstadt Wolfenbüttel.

Zusätzlich engagiert sich der 39-Jährige mit Herzblut in der IHK Braunschweig und der Mittelstandsunion Niedersachsen. Er ist Ratsherr von Wolfenbüttel und Mitglied im regionalen Unternehmerstammtisch. Jetzt plant Bormann den nächsten Schritt: Er möchte für die CDU für seinen Wahlkreis Salzgitter/Wolfenbüttel in den Bundestag und mit seiner Kandidatur die Interessen des Mittelstands und der Familienunternehmen in Berlin vertreten.

Seine Motivation: "Ich möchte Türöffner für die Region sein und meine Erfahrungen einbringen. Wir brauchen mehr Menschen, die sagen, was Sie denken und an Lösungen arbeiten", erklärt Bormann in der neuen Folge des AUTOHAUS Podcast. Im Gespräch mit Moderator Tim Klötzing verrät der Kfz-Unternehmer aus dem Harzvorland mehr über seine ambitionierten Pläne in der Politik. Jetzt reinhören! Bei Interesse können Sie auch direkt mit Holger Bormann in Kontakt treten.

Immer am Plus der Zeit: Den AUTOHAUS Podcast by Tim Klötzing, unterstützt von der Kroschke Gruppe, können Sie bei diesen Anbietern abonnieren:


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2021 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2021 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten