-- Anzeige --

Citroën C5 X: Start für das neue Flaggschiff

Citroën bringt Anfang 2022 den C5 X auf die Straße
© Foto: Citroën

Reisekomfort soll die Kerntugend des neuen Citroën C5 X sein. Helfen könnte dabei auch ein spezielles Fahrwerk. 


Datum:
21.09.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu Preisen ab 35.730 Euro ist ab sofort der Citroën C5 X bestellbar. Ausgeliefert wird der 4,81 Meter lange Mittelklasse-Crossover ab Februar 2022. Im Basismodell verrichtet ein 96 kW / 131 PS starker 1,2-Liter-Turbobenziner Dienst, der serienmäßig an eine Achtgangautomatik gekoppelt ist, zur Standardausstattung zählen 19-Zoll-Felgen, digitale Instrumente und Rückfahrkamera. Ebenso Serie ist das "Advanced Cofort"-Fahrwerk mit hydraulischen Stoßdämpfer-Anschlägen, das für ein komfortables Fahrverhalten sorgen soll. 


Citroën C5 X (2022)

Bildergalerie

Der C5 X ist der Nachfolger des C5 Kombi, trägt aber leichte SUV-Stilelemente. Technisch basiert er wie die Konzerngeschwister DS9 und Peugeot 508 L auf der verlängerten EMP-Plattform des Stellantis-Konzerns.

Neben dem Einstiegsbenziner finden sich im Motorenprogramm des Citroën-Flaggschiffs ein 1,6-Liter-Benziner mit 133 kW / 181 PS sowie ein 165 kW / 225 PS starker Plug-in-Hybrid. Ein Diesel ist zunächst nicht zu haben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.