-- Anzeige --

Neue Front und neue Technik: BMW frischt X7 auf

Hier dreht der neue BMW X7 seine Runden.
© Foto: BMW

Vorne wie hinten zeigt das SUV frische Elemente – und auch unter der Haube hat sich etwas getan.


Datum:
13.04.2022
Autor:
tibü/AUTOHAUS
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auffällig sind die neuen Scheinwerfer, BMW verbaut erstmals im X7 zweigeteilte Einheiten mit frischer adaptiver Matrix-LED-Technik. Die "Iconic Glow" genannte Wasserfallbeleuchtung der beiden Nieren gehört zur Serienausstattung des Topmodells BMW X7 M60i xDrive.

Modischer Schick für den BMW X7

Am Heck fallen die dreidimensional gestalteten Leichten auf. Schick – die umlaufende Chromspange ist nun von Glas ummantelt. Zudem bietet BMW erstmalig die Außenfarbe "Sparkling Kupfergrau" sowie funkelnagelneue 20-Zoll-Leichtmetallräder.


BMW X7 (2022)

Bildergalerie

Innen offeriert BMW eine neugestaltete Instrumententafel mit nun flachen Luftausströmern und Lichtleiste. Serienmäßig gibt es eine 4-Zonen-Klimaautomatik, ein Panorama-Glasdach, das Hi-Fi-Lautsprechersystem sowie Komfortsitze für Fahrer und Beifahrer und eine neue Ablage für kabelloses Smartphone-Aufladen.

Wer mehr Geld in die Hand nehmen möchte – das ist für Vielfahrer interessant – wird vielleicht mit Sitzbelüftung und eine Massagefunktion glücklich. Im neuen Komfortpaket sind zudem die Sitze der zweiten und dritten Reihe, das Lenkrad und die Armauflagen für Fahrer und Beifahrer beheizbar.

Weiterhin kommt die jüngste Generation des Bediensystems BMW iDrive zum Einsatz. Das bietet nun einen gekrümmten Monitor, der sich aus einem Information Display (12,3 Zoll) und einem Control Display (14,9 Zoll) zusammensetzt.


BMW 8er Modellreihe (2022)

Bildergalerie

BMW X7 bietet 48-Volt-Technik

Bei den drei Motoren kommt eine neue Generation von 48-Volt-Mild-Hybrid-Technik zum Einsatz. Der Startergenerator steuert zwölf Mehr-PS sowie ein zusätzliches Drehmoment von 200 Newtonmetern bei. Geschaltet wird mit dem 8-Gang Sport-Getriebe, alle Varianten bringen die Kraft via Allradantrieb auf die Straße. Serienmäßig sorgt die adaptive Zweiachs-Luftfederung zusammen mit elektronisch geregelten Stoßdämpfern für Fahrkomfort.

Der 4,4 Liter große Achtzylinder im Topmodell leistet 530 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 750 Newtonmetern. Der Reihensechszylinder im X7 xDrive401 mobilisiert jetzt 380 PS und bietet 520 Newtonmeter Drehmoment. Auch ein Diesel ist zu haben – im BMW X7 40d lesitet das Aggregat 352 PS bei einem Drehmoment von 720 Newtonmetern.

Im August steht der neue BMW X7 bei den Händlern. Die Preisliste beginnt bei 97.700 Euro.


AUTOHAUS auf LinkedIn

Wichtige Personalien, Blicke hinter die Kulissen von AUTOHAUS, innovative Live-Aktionen und vieles mehr finden Sie auf unserem LinkedIn-Account.

Jetzt folgen

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.