-- Anzeige --

Porsche-Stammwerk: Mix-Fertigung von Verbrenner- und E-Sportwagen

Neue Fahrerlose Transportsysteme (FTS) im Porsche-Werk Zuffenhausen 
© Foto: Porsche

Mehr Effizienz, höhere Qualität: Porsche rüstet sein Werk in Stuttgart-Zuffenhausen für den elektrischen 718 auf.


Datum:
16.11.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Porsche vollzieht umfangreiche Umbau- und Erweiterungsmaßnahme in seinem Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen. Wie der Hersteller mitteilte, sollen auf der traditionellen Montage-Linie der zweitürigen Sportwagen neben den Modellen mit Boxer-Motor künftig auch die elektrischen Modelle der kommenden 718er-Generation (Boxster/Cayman) vom Band laufen. Das Investitionsvolumen liege bei rund 250 Millionen Euro.

Porsche-Produktionsvorstand Albrecht Reimold sprach von einem wichtigen Meilenstein für den Standort. "Die Umbaumaßnahmen ermöglichen gesteigerte Effizienz, höchste Qualitätsstandards sowie die Mix-Fertigung von Verbrenner- und E-Sportwagen", sagte Reimold. Damit schlage man ein neues Kapitel auf in puncto Smart Factory.

Im Zuge der Modernisierung werden zahlreiche Produktionsanlagen erneuert. Analog zur Taycan-Fertigung kommen nun auch bei den Zweitürern fahrerlose Transportsysteme der neuesten Generation zum Einsatz. Damit sollen Kapazität und Flexibilität in der Produktion gesteigert werden.

Die Fertigung wurde zudem um weitere Qualitätsprüfstände in der Fahrzeugmontage, zusätzliche Logistikflächen und ein neues Hochregallager erweitert. Darüber hinaus wird die Montage des E-Antriebs für den elektrischen Macan in das bestehende Motorenwerk integriert. Die neue Generation des Mittelklasse-SUV wird ab kommendem Jahr in Leipzig gebaut.


Porsche Macan electric

Porsche Macan electric Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.