-- Anzeige --

VW ID. Buzz: "Sneak Previews" für Händler und Kunden in Dresden

© Foto: Volkswagen Sachsen

Auf Tuchfühlung kurz nach Weltpremiere: Ein umfangreiches Programm in der Gläsernen Manufaktur soll bei VWN-Partnern und deren Geschäftsfkunden die Vorfreude auf den Bestellstart des ID. Buzz schüren.


Datum:
14.03.2022
Autor:
AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Startschuss für ein Programm der besonderen Art: In exklusiven "Sneak Previews" sind bis einschließlich 17. März 2022 VW-Händler mit ausgewählten Kunden in der Gläsernen Manufaktur Dresden zu Gast, um den neuen ID. Buzz vor seinem Marktstart kennenzulernen. Die angebotenen Slots seien binnen kürzester Zeit ausgebucht gewesen, teilte die Volkswagen Sachsen GmbH am Montag mit. Im April würden die internationalen Handelspartner erwartet.

"Die Sneak Preview des ID. Buzz in Dresden ist eine tolle Möglichkeit, die Zeit bis zur Markteinführung im Herbst zu überbrücken", sagte Matthias Busse, Leiter Vertrieb Deutschland bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN). Das Unternehmen habe deutlich mehr Anfragen erhalten, als man derzeit bedienen können. "Die Kunden sind in großer Vorfreude auf das Fahrzeug." Auch prüfe man aktuell, ob VW weitere Angebote für ähnliche Formate darstellen könne, so Busse.

Mit dem ID. Buzz in Dresden unterstützt die Gläserne Manufaktur als "Home of ID." in Zusammenarbeit mit VWN die Kommunikation in Richtung Handel und Endkunde. Das speziell geschulte Dresdner MEB-Team aus dem Marketing führt durch ein zweieinhalb Stunden langes Programm, das in der Erlebniswelt stattfindet. Auch Besucher der Gläsernen Manufaktur haben die Chance, den ID. Buzz bis einschließlich 17. März zu besichtigen. Geöffnet ist zwischen Montag und Samstag, 9 bis 17 Uhr.


VW ID. Buzz Serienversion (2022)

Bildergalerie

"Es freut uns sehr, dass wir es den Handelspartnern von Volkswagen Nutzfahrzeuge ermöglichen können, dem ID. Buzz mit wichtigen Business-Kunden kurz nach Weltpremiere ganz nah zu kommen", erklärte Henning Schulzki, Leiter Vertrieb und Marketing der Gläsernen Manufaktur. Die Gläserne Manufaktur biete ein Komplettpaket rund um die ID. Familie – von der Erstberatung hinsichtlich Kauf oder zu Elli Stromprodukten, über Probefahrten, Führungen durch die Fertigung, das Mitschrauben am ID.3 bis zur Abholung des Fahrzeugs. "Das ist bei der Marke Volkswagen einmalig."

Neben der Autostadt in Wolfsburg hat sich die Gläserne Manufaktur mittlerweile als zweites nationales Auslieferungszentrum von Volkswagen etabliert. 2021 wurde mit 4.320 Fahrzeugübergaben an Kunden ein neuer Allzeit-Rekord gefeiert. Der Auftragsbestand für Auslieferungen ist nach Unternehmensangaben mit fast 3.000 Fahrzeugen gut gefüllt. Es werde gegenwärtig geprüft, ob der ID. Buzz künftig auch in Dresden ausgeliefert werden könne, hieß es.


VW ID. Buzz Cargo (2022)

Bildergalerie

Weltpremiere VW ID. Buzz

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.