-- Anzeige --

Talfahrt bei Gebrauchten: Auch im Oktober rückläufige Zahlen

© Foto: ProMotor/T.Volz

Der Gebrauchtwagenmarkt verliert aufgrund des fehlenden Nachschubs – insbesondere bei jungen Fahrzeugen aus Vorbesitz – weiter an Boden.


Datum:
04.11.2022
Autor:
AH
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Oktober hat sich der negative Trend mit rückläufigen Zahlen bei den Gebrauchtwagen fortgesetzt. Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wechselten 442.057 Pkw die Besitzer. Das waren 19,1 Prozent weniger als vor einem Jahr. Im bisherigen Jahresverlauf wurden rund 4,7 Millionen Gebrauchtwagen und damit 17 Prozent weniger verkauft als von Januar bis Oktober 2021. Damit verliert das Marktsegment aufgrund des fehlenden Nachschubs – insbesondere bei jungen Gebrauchten – weiter an Boden.

Insgesamt umfasste der Markt für gebrauchte Fahrzeuge (inklusive Pkw, Krafträder, Busse, Lkw und Zugmaschinen) im Berichtsmonat 507.187 Kfz, 18,2 Prozent weniger als im Oktober 2021. Hinzu kamen 30.691 umgeschriebene Kfz-Anhänger (minus 9,3 Prozent). Die Rückgänge verteilten sich laut KBA auf alle Fahrzeugklassen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.