Array Hyundai i30 N: Neustart mit Doppelkupplung - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Hyundai i30 N: Neustart mit Doppelkupplung

Hyundai i30 N
Neustart mit Doppelkupplung
Hyundai legt den i30 N neu auf.
© Foto: Hyundai

Der Hyundai i30 N hat sich in kürzester Zeit zu einem der Stars im Segment der potenten Kompaktwagen entwickelt. Nun gibt es ein Update. 

Nach den Standardmodellen liftet Hyundai nun auch die sportliche N-Variante des kompakten i30. Wie die zivilen Modelle trägt der Dynamiker künftig V-förmige Tagfahrlichter, wie erste Bilder zeigen. Mehr Einfluss auf das Fahrverhalten hat jedoch das neue Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe, das die bisher angebotene Sechsgang-Handschaltung ersetzt. Weitere Details, etwa zu Preisen und dem genauen Zeitpunkt der Markteinführung, nennt der Hersteller noch nicht. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Hyundai
Mehr zu Hyundai
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten