Array Margenoptimierung: ANAG mit neuem Kooperationspartner - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Margenoptimierung: ANAG mit neuem Kooperationspartner

Margenoptimierung
ANAG mit neuem Kooperationspartner
ANAG-Vorstand Hegel: "Mehrwerte für ein professionelles Fahrzeuggeschäft"
© Foto: ANAG

Die 370 Mitglieder des Autohaus-Verbunds können ab Herbst auch auf die Margen-Kompetenz der Virtual Office GmbH zurückgreifen. Im Mittelpunkt steht das Tool "CarObserver".

Die Automobilgruppe Nord AG (ANAG) arbeitet ab September mit der Virtual Office GmbH zusammen. Der Branchendienstleister aus Hamm in Westfalen berät seit über zehn Jahren Autohäuser und -hersteller entlang des gesamten Margenprozesses. Mittlerweile setzen mehr als 600 Händler mit über 1.000 Standorten auf die Dienstleistungen des Unternehmens. Eines der bekanntesten Tools ist der "CarObserver".

"Wir möchten unseren ANAG Partnern mit den preisgekrönten digitalen Systemlösungen des CarObserver Mehrwerte für ein professionelles Fahrzeuggeschäft an die Hand geben. Insbesondere zählt dazu der 'Einpreiser' im Einkauf für die punktgenaue Marktpreisbestimmung in Echtzeit sowie das Ankauf-Tool als Lead-Generator für die zielgerichtete Lead-Gewinnung, direkt auf der Webseite des Autohauses", erklärte Vorstand Christian Hegel einer Mitteilung zufolge. Dieser Ansatz ergänze auch die junge Kooperation mit Alpha Online. Zwischen beiden Systemen existiere bereits eine Schnittstelle.

Marcus te Rehorst, Geschäftsführer der Virtual Office GmBH, freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit. Das Spezialwissen seines Unternehmens können den ANAG-Autohäusern helfen, die Erträge "auch in einer von der Corona-Pandemie geprägten Zeit zu erreichen oder sogar zu übertreffen".

Die ANAG unterstützt seit 2001 markengebundene Autohäuser mit Einkaufsvorteilen, Informations- und Anwendungssystemen. Aktuell gehören der Gruppe mit Sitz in Ahrensburg 370 Mitglieder mit 680 Betrieben an. Neben Alpha Online wurden in diesem Jahr bereits neue Partnerschaften mit dem Start-up Allinonecars (Auto-Abo) und der 1A! Digital GmbH (Website-Gestaltung/Online-Marketing) geschlossen. (rp)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten