-- Anzeige --

HDI Global SE: Deutschland-Chefin jetzt auch Schaden-Vorständin

02.04.2024 05:25 Uhr | Lesezeit: 3 min
.
Dr. Barbara Klimaszewski-Blettner ist die nächste Frau, die in der deutschen Kfz-Assekuranz als Schaden-Vorständin agiert. Ebenfalls als Vorstand der HDI Global SE zum 1. April 2024 bestellt wurde auch der neue CUO Dirk Höring.
© Foto: HDI

Barbara Klimaszewski-Blettner und Dirk Höring sind seit 1. April 2024 neue Vorstandsmitglieder der HDI Global SE. Klimaszewski-Blettner übernahm die Verantwortung für das Geschäft in Deutschland sowie das globale Schadenmanagement, während Höring als CUO für Feuerversicherung, Technische und Transportversicherungen sowie HDI Risk Consulting zuständig ist.

-- Anzeige --

Klimaszewski-Blettner war bisher bereits als Managing Director für das Deutschlandgeschäft von HDI Global verantwortlich. Durch die Optimierung von Strukturen und Prozessen hat sie laut einer offiziellen Meldung "den Kundenfokus in Deutschland gestärkt und ist zudem eine treibende Kraft für die kulturelle Transformation.

Fokus auf globale Schadenprozesse

Vor ihrem Einstieg bei HDI bekleidete sie verschiedene Führungspositionen bei Allianz Global Corporate & Specialty und in der Allianz Gruppe. Ziel der aktuellen Bündelung des globalen Schadenmanagements auf Vorstandsebene ist es dem Vernehmen nach, "den Kundenfokus zu stärken, einschließlich der damit verbundenen Schadenservices, und weltweite Prozesse zu optimieren". HDI Global hat im vergangenen Jahr mehr als 6 Mrd. Euro Schadenzahlungen an Kunden geleistet.

Dirk Höring, ebenfalls seit 1. April 2024 als neuer Vorstand und Chief Underwriting Officer für Feuerversicherung, Technische und Transportversicherungen sowie HDI Risk Consulting zuständig, gilt als erfolgreicher und erfahrener Versicherungsexperte. Aktuell war er Leiter für Internationale Programme mit insgesamt rund 5.000 Programmen, zuvor Bereichsleiter für Preisgestaltung, Analyse und globales Portfolio-Controlling.

Höring ist auch Mitglied des Vorstands der HDI Global Network AG, einem weltweit tätigen Rückversicherer innerhalb der HDI Global SE, wo er für Finanzen, Rückversicherungsrechnungswesen, Asset & Liquidity Management und Risikomanagement verantwortlich ist. Daneben war er Mitglied des Verwaltungsrats der HDI Global Insurance Company in den USA. Bevor er zur Talanx Gruppe kam, arbeitete er bis 2014 als Berater bei McKinsey.

Der aktuell neue Vorstand

Seit dem 1. April 2024 setzt sich der Vorstand der HDI Global SE wie folgt zusammen:

Dr. Edgar Puls (CEO)
Ralph Beutter (Specialtyversicherungen)
David Hullin (Regionen Europa (ohne Deutschland), Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und Mittlerer Osten)
Dr. Barbara Klimaszewski-Blettner (Schadenmanagement / Region Deutschland)
Dr. Thomas Kuhnt (COO, IT und Gruppen-Unfallversicherung)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.