-- Anzeige --

Personalie: Neuer Technischer Leiter bei KÜS

Florian Mai
© Foto: KÜS

Florian Mai hat zum 1. Juli die Position von Christoph Diwo übernommen. Der erfahrene Prüfexperte bleibt der Überwachungsorganisation aber erhalten.


Datum:
08.07.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die KÜS hat einen neuen Technischen Leiter. Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 wurde Florian Mai zum Nachfolger von Christoph Diwo ernannt, wie die Überwachungsorganisation am Mittwoch in Losheim am See mitteilte. Diwo hatte die Position 27 Jahre inne gehabt und damit den Aufstieg der KÜS maßgeblich mitgestaltet.

Mai hatte bereits die Ausbildung zum Prüfingenieur hat Dipl.-Ing. (BA) bei der KÜS absolviert und die Prüfung als Jahrgangsbester abgelegt. Anschließend sammelte er Fachwissen und Expertise in der Bundesgeschäftsstelle, wo er in der Technischen Leitung und im Technischen Dienst eingesetzt wurde. Mit dem Wechsel zum TÜV Saarland absolvierte Mai die Ausbildung als amtlich anerkannter Sachverständiger (aaS) und wurde Technischer Leiter. Im März dieses Jahres kehrte er zur KÜS zurück.

Den Angaben zufolge nutzt Diwo auf eigenen Wunsch die Möglichkeit der Altersteilzeit. Bis zu deren Beginn soll er die Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung der KÜS beraten und unterstützen. Außerdem soll er seine großen Erfahrungen bei der Begleitung von Prüfungskommissionen einbringen. Dazu werden weitere Aufgaben kommen, wie beispielsweise die Vertretung der KÜS in der CITA und die Wahrnehmung der Interessen im Technischen Beirat der FSD.

Diwo genieße einen hervorragenden Ruf und zähle durch sein immenses Fachwissen und seine Erfahrung als dienstältester Technischer Leiter bei den Überwachungsinstitutionen als anerkannte Autorität im Kollegenkreis und weit darüber hinaus. "Die KÜS dankt Christoph Diwo für seine langjährige, aufopferungsvolle und pflichtbewusste Arbeit, mit der er zweifelsohne einen großen Anteil am heutigen Erfolg der Überwachungsorganisation hat", sagte Hauptgeschäftsführer Peter Schuler. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.