Automarken

Subaru

Modell auswählen
- Anzeige -
Kurzvorstellung

Das erste Auto mit dem Namen Subaru war der 360, der ab 1958 mit Zweizylinder-Zweitaktmotor und Hinterradantrieb auf den Markt kam. Nach der Gründung von Fuji Heavy Industries 1953 und dem Bau des ersten Automobil-Prototyps P1 1954 hatte die Firma nach einem Namen für die künftigen Fahrzeuge gesucht. Die Wahl fiel auf den japanischen Namen des Sternenbilds Plejaden, das man auch auf den alten Logos erkennt. Der Leone wurde ab 1973 der erste Allrad-Wagen. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

Neuzulassungen

Mai 2017
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
Mai 2017 585
+ 18,18 %
zum Vorjahr
0,2 %
Mai 2016 495 0,2 %
Jan-Mai 2017 3.374
+ 4,33 %
zum Vorjahr
0,2 %
Jan-Mai 2016 3.234 0,2 %
Zulassungen
585
Abweichung
+ 18,18 %
zum Vorjahr
Mai 2017
Marktanteil
0,2 %
Zulassungen
495

Mai 2016
Marktanteil
0,2 %
Zulassungen
3.374
Abweichung
+ 4,33 %
zum Vorjahr
Jan-Mai 2017
Marktanteil
0,2 %
Zulassungen
3.234

Jan-Mai 2016
Marktanteil
0,2 %

Nachrichten & Heftartikel

Bilder & Videos

Testberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar

Modellplaner Subaru 2017

Modellplaner
Subaru 2017
Powered by

Die wichtigsten Autoneuheiten gibt es im AUTOHAUS Modellplaner powered by Autoflotte übersichtlich und detailliert zusammengefasst.

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen
Subaru
Zum Modellplaner
Januar
BRZ (Facelift)
November
XV
Impreza (Facelift)
Subaru
Januar
BRZ (Facelift)
November
XV
Impreza (Facelift)
Zum Modellplaner

Rückrufe

Rückrufe
Modelle
Produktionszeitraum
Veröffentlicht