-- Anzeige --

Auszeichnung: Moll ist bester McLaren-Händler

Auszeichnung für McLaren Düsseldorf (v.l.): Bastian Lühmann (Brand Manager), Diane Dickers (Assistenz), Timm Moll (Inhaber), Maik Schilling (Service Assistenz), Marc van der Ley (Service Manager) und Kristijan Juric (Technischer Manager)
© Foto: Moll-Gruppe

Große Ehre für die Moll-Gruppe: Von den europäischen Vertriebspartnern des Sportwagenherstellers machte 2014 keiner so einen guten Job wie das Team von McLaren Düsseldorf.


Datum:
15.04.2015
1 Kommentare

-- Anzeige --

Der Titel bleibt in Deutschland: Nach Dörr Automobile hat sich jetzt die Moll Sportwagen GmbH als bester McLaren-Händler Europas hervorgetan. "Es ist eine bedeutende Auszeichnung gerade vor dem Hintergrund, sich gegen die sehr starken Händler im Heimatland Großbritannien und insbesondere gegen London durchzusetzen, aber auch weitere exklusive Händler wie in Monaco hinter sich zu lassen", sagte Inhaber Timm Moll anlässlich der Preisverleihung bei der "McLaren Global Retailer Conference".

Zu der Veranstaltung waren alle 68 weltweiten Vertriebspartner des britischen Sportwagenherstellers eingeladen. Sie erlebten die Präsentation der neusten Modelle – 675LT und 570S – noch vor ihrer jeweiligen offiziellen Weltpremiere. Den Preis "Retailer of the year 2014 – Europe" erhielten die Düsseldorfer aus den Händen von McLaren-Chef Mike Flewitt.

Seit vier Jahren hat sich McLaren auf dem Markt der Supersportwagen etabliert. Bis heute wurden rund 5.500 Fahrzeuge der Typen 12C, 650S und P1 produziert und ausgeliefert. "Bei solch hochpreisigen Fahrzeugen ist ein exzellenter Service die wichtigste Säule in unserem Geschäft. Das dürfen die Kunden auch zu Recht erwarten", betonte Bastian Lühmann, Brand Manager McLaren Düsseldorf. Für den "Retailer of the year"-Award werden Kriterien wie Marketingaktivitäten, Kundenzufriedenheit und Verkaufszahlen berücksichtigt. Europaweit wird die britische Marke durch 20 Händler vertreten.

Die Moll-Gruppe hat McLaren seit 2011 im Programm. Weitere Marken sind Audi, Aston Martin, Lamborghini, Land Rover, Jaguar, Skoda, Volkswagen und Volvo. 2014 betrug der Absatz über 15.800 neue und gebrauchte Fahrzeuge, der Umsatz lag bei 490 Millionen Euro. Derzeit ist das Familienunternehmen an zwölf Standorten im Großraum Düsseldorf aktiv und beschäftigt rund 480 Mitarbeiter. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Sie wollen mehr über die stärksten Branchenplayer wissen? Hier geht's zu den Top 100 Händlergruppen in Deutschland.


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Jörg Herrmann

15.04.2015 - 15:51 Uhr

Eine sensationelle Nachricht: Im Autofahrer-Durchschnittsland werden mehr McLaren als in London oder in Monaco verkauft! Glückwunsch nach Düsseldorf an das gesamte Team!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.