-- Anzeige --

Autokauf: Cupra startet virtuelle Beratung

Via Smart-Glasses und Live-Stream können die Interessenten das Fahrzeug aus der Perspektive des Beraters betrachten.
© Foto: Seat

Interessenten können sich Fahrzeuge der Seat-Sportmarke ab sofort via Live-Stream individuell zeigen lassen. Langfristig will der Hersteller die Technik auch dem Handel zur Verfügung stellen.


Datum:
27.11.2020
2 Kommentare

-- Anzeige --

Der Seat-Ableger Cupra bietet Kunden über eine "Virtuelle Cupra Garage" ab sofort eine digitale Produktberatung an. Dabei können Interessenten in Echtzeit mit einem Cupra-Produktspezialisten in Kontakt treten und sich von diesem das Fahrzeug individuell erklären und vorführen lassen.

Dazu tragen die Cupra-Mitarbeiter "Smart Glasses". Diese übertragen die Perspektive des Experten auf den Bildschirm der Kunden, so dass der Kunde das Fahrzeug "durch" die Augen des Beraters sehen kann. Das "Studio" für die Übertragungen ist der Flagship Store von Cupra in Hamburg. Die Kunden selbst sind während des Live-Streams nicht zu sehen, sondern nur zu hören. Hat der Kunde weiteres Interesse, wird dieser für Probefahrt oder Finanzierung an Händler vor Ort vermittelt.

Langfristig soll der Handel die Live-Streams selbst anbieten

Aktuell steht das Angebot nur für den Cupra Formentor zur Verfügung. Weitere Modelle sollen jedoch bald folgen. Langfristig will der Hersteller die Technik auch dem Handel zur Verfügung stellen, damit diese die Präsentationen und Beratungen künftig selbst vornehmen können.

Im Schnitt sollen die Präsentationen nach Angaben von Cupra etwa 20 bis 30 Minuten dauern. Die Beratungen selbst sind kostenlos. Interessenten sind dazu angehalten, über ein digitales Buchungssystem einen Termin zu vereinbaren. Im Anschluss erhalten sie per E-Mail einen Link, über den sie zum vereinbarten Termin in die "Virtuelle Cupra Garage" mit dem Produkt-Experten gelangen. Falls die Berater gerade verfügbar sind, sind derzeit aber auch spontane Präsentationen ohne Termin möglich. Die Produktberatungen sind montags bis freitags zwischen 9.00 Uhr und 19.00 Uhr sowie samstags zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr möglich. (aw)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Manuel

27.11.2020 - 11:13 Uhr

Es ist krass was Cupra so auf die Straße stellt. Die Autos sehen mega aus, sind günstig, und qualitativ von der Bearbeitung auf dem Level von Premiumherstellern. Ich frag mich wie das Cupra im VW Konzern durchsetzten konnte ohne von AudiSport oder der R GmbH einen Strich durch die Rechnung zu bekommen. Die sind echt einfach Hammer. Dagegen wirkt ein GTI echt harmlos.


M. Deser

27.11.2020 - 14:14 Uhr

@Manuel. In einem Punkt gebe ich Ihnen recht. Die Optik ist wirklich gelungen obwohl mir VW aufgrund der "harmlosen" Optik besser gefällt. Nicht jeder will auffallen. . Die Qualität kann aber wirklich nicht mit einem Premiumhersteller verglichen werden.( Egal ob VW usw...) Nach einem VW habe ich mir einen Cupra gekauft. Nun bin ich gerade aus diesem Grund wieder bei VW gelandet. Und die paar tausend Euro mehr ist es mir auf alle fälle Wert. Dies ist aber nur meine Meinung.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.