-- Anzeige --

Firmenchef auf Abschiedstour: Motor-Nützel läutet Führungswechsel ein

V.l.n.r.: Alexander Pflaum, Jochen Sonntag und Steffen Rump
© Foto: Motor-Nützel-Gruppe

Über 20 Jahre hat Jochen Sonntag die Geschicke der nordbayerischen VW-Handelsgruppe erfolgreich gelenkt. Ende des Jahres ist damit Schluss. Alexander Pflaum und Steffen Rump übernehmen die Verantwortung.


Datum:
24.11.2022
Autor:
rp
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Motor-Nützel bekommt ab dem nächsten Jahr eine Doppelspitze. Jochen Sonntag übergibt die Verantwortung für die wachstumsstarke Autohandelsgruppe an Alexander Pflaum sowie Steffen Rump, wie das Kfz-Unternehmen am Donnerstag in Bayreuth mitteilte. Sonntag werde an die Spitze des neu gegründeten Aufsichtsrats wechseln.

Sonntag lenkte über 20 Jahre die Geschicke der Motor-Nützel-Gruppe. Künftig wolle er etwas kürzertreten und sich mehr der Familie und seinen Hobbys widmen, sagte der Autohaus-Manager laut Mitteilung. "Ich bin natürlich etwas wehmütig, aber ich freue mich auch auf die Zeit, die vor mit liegt – schließlich habe ich noch viele Pläne." Sein Ausscheiden aus der Geschäftsführung sei von langer Hand geplant gewesen, hieß es.

Mehr zum Thema:

Unter seiner Führung wuchs das Unternehmen zu eine der größten Autohandelsgruppen in Nordbayern. Aktuell hat Nützel zwölf Standorte in Oberfranken und der Oberpfalz mit den Marken VW, Audi, Skoda, Seat und Cupra sowie Toyota.

"Wir stehen blendend da"

Sonntag betonte: "Wir stehen blendend da und sind durch eine hohe Eigenkapitalquote extrem handlungsfähig." Im vergangenen Jahr habe man einen Umsatz von 283,5 Millionen Euro erwirtschaftet und gut 4.900 Neu- und knapp 6.200 Gebrauchtwagen verkauft.

Aktuell können sich die mehr als 1.000 Nützel-Beschäftigten zum Teil persönlich von ihrem obersten Chef verabschieden, denn Sonntag besucht alle Standorte, um sich dort für das gezeigte Vertrauen zu bedanken. Mit Alexander Pflaum sowie Steffen Rump und den weiteren Geschäftsführern wisse er Motor-Nützel in guten Händen, zeigte er sich zuversichtlich. Als Aufsichtsratsvorsitzender werde er die Entwicklung des Unternehmens weiter eng begleiten.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.