-- Anzeige --

Künftig an acht Standorten: Motor-Nützel wird Toyota-Partner

Künftig an acht Standorten: Motor-Nützel wird Toyota-Partner
Motor-Nützel setzt mit Toyota erstmals auf eine außereuropäische Marke. Bei der Vertragsunterzeichnung: Jochen Sonntag (l.) und André Schmidt
© Foto: Toyota Deutschland

Das Kfz-Traditionsunternehmen übernimmt die Markenverantwortung für den fränkischen Wirtschaftsraum. Der Startschuss fällt in Himmelkron.


Datum:
19.10.2022
Autor:
AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Motor-Nützel GmbH erweitert ihr Markenangebot. Die oberfränkische Autohausgruppe vertreibt künftig auch Toyota und eröffnet den ersten Vollvertragsstandort in Himmelkron. Schrittweise werde die japanische Marke an acht Nützel-Standorten eingeführt, teilten die Unternehmen am Mittwoch mit.

Die Nützel-Gruppe konzentrierte sich bislang auf Fabrikate des Volkswagen-Konzerns – mit Toyota kommt nun die erste außereuropäische Marke ins Sortiment. "Als Pionier der Elektrifizierung bildet Toyota die perfekte Ergänzung unseres Produktportfolios", erklärte Nützel-Geschäftsführer Jochen Sonntag. Mit den Modellen könne man die wachsende Kundennachfrage nach alternativer Mobilität bedienen und sich optimal für die Zukunft aufstellen.

Geschäftsführerkollege Alexander Pflaum ergänzte: "Toyota steht nicht nur für Innovation, sondern auch für Verlässlichkeit und Qualität. Mit dieser Automobilmarke können wir eine weitere stabile Säule in das strategische Wirtschaftsraumkonzept der Motor-Nützel Gruppe integrieren.

"Nachhaltigen Wachstumskurs fortsetzen"

Den Angaben zufolge wird Toyota sukzessive in die einzelnen Marktgebiete eingeführt. Der Automobilkonzern setzt damit konsequent sein Wirtschaftsraumkonzept Ober- und Unterfranken und Oberpfalz um. "Ich freue mich, dass wir mit Motor-Nützel einen Partner gewinnen konnten, der unsere Vision von 'Mobilität für alle' teilt. Gemeinsam können wir unseren nachhaltigen Wachstumskurs fortsetzen", erklärte Toyota Deutschland-Chef André Schmidt. 

Motor-Nützel ist eine der größten Autohandelsgruppen in Oberfranken. Das Unternehmen wurde 1931 von Kfz-Meister Hans Nützel in Bayreuth gegründet und ist heute mit mehr als 1.000 Mitarbeiter an 13 Standorten aktiv.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen)

Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen) Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.