-- Anzeige --

Friedberg: Straße nach Emil Frey benannt

V. l.: Bürgermeister Dirk Antkowiak, Christian Amenda (Hauptgeschäftsführer Subaru Deutschland), Kolja Rebstock (GF Mitsubishi Motors in Deutschland), Naoya Sahara (GF Subaru Deutschland) und Hendrik Hollender, 1. Stadtverordneter.
© Foto: Mitsubishi

"Emil-Frey-Straße" – Friedberg würdigt mit der Umbenennung der ehemaligen Mielestraße das Engagement der Emil Frey Gruppe in der hessischen Stadt. Mitsubishi und Subaru haben dort ihre Deutschland-Zentralen.


Datum:
02.08.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die "Emil-Frey-Straße" in Friedberg ist seit Mittwoch die erste Adresse für Mitsubishi und Subaru in Deutschland. Ein entsprechender Vorstoß der Geschäftsführer Kolja Rebstock (Mitsubishi) und Christian Amenda (Subaru) zur Umbenennung der Straße stieß bei Bürgermeister Dirk Antkowiak auf positive Resonanz. Fast ausschließlich Büro-, Lager- und Werkstattliegenschaften der von der Emil Frey Gruppe geführten Importmarken säumen die Straße.

Die Emil Frey Gruppe Deutschland ist ein Tochterunternehmen der gleichnamigen Schweizer Gruppe, die ihren Sitz in Zürich hat und einer der führenden Automobilimporteure und -händler in Europa ist. In Deutschland ist das 1924 gegründete Unternehmen seit mehr als 30 Jahren aktiv.

Anfang 2014 hatte die Emil Frey Gruppe das Deutschland-Geschäft von Mitsubishi mehrheitlich übernommen. Zunächst steuerte die Mitsubishi Motors Deutschland Automobile GmbH (MMD) von Rüsselsheim aus den Vertrieb und Service der Händlerschaft mit bundesweit mehr als 600 Verkaufs- und Service-Standorten. Seit Dezember 2017 hat MMD seinen Sitz ebenfalls in Friedberg. (ah)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.