-- Anzeige --

Neuer Standort in Hemer: Tiemeyer Gruppe expandiert mit Seat und Cupra

V.l.n.r.: Fritz Tiemeyer (Referent des Vorstandsvorsitzenden Tiemeyer Gruppe), Michael Evers (Vorstand Finanzen & Personal Tiemeyer Gruppe), Heinz-Dieter Tiemeyer (Vorstandsvorsitzender Tiemeyer Gruppe), Michael Piepenstock (Geschäftsführender Gesellschafter Autohausgruppe Piepenstock), Martin Nixdorf (Betriebsleiter Standort Hemer) und Stephan Gebing (Leiter operatives Geschäft Autohausgruppe Piepenstock)
© Foto: Tiemeyer Gruppe

Der Piepenstock-Betrieb in Hemer gehört ab Juni zur Tiemeyer Gruppe, die künftig dort zwei spanische Marken anbieten will. Alle Mitarbeitenden werden übernommen.


Datum:
23.05.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der VW-Konzernhändler Tiemeyer bleibt auf Wachstumskurs. Mit Wirkung zum 1. Juni 2022 übernimmt das Unternehmen den Standort Hemer für die Marken Seat und Cupra. Das Autohaus war bislang Teil der Autohausgruppe Piepenstock. Man erweitere sein Marktgebiet im Märkischen Kreis und biete allen 29 Beschäftigten auch weiterhin einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz, teilte Tiemeyer am Montag in Bochum mit.

Piepenstock hatte den Volkswagen- und Audi-Servicebetrieb erst im November 2020 übernommen und modernisiert. Während der vorübergehenden Betriebsschließung infolge der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 unterzeichnete der geschäftsführende Gesellschafter Michael Piepenstock einen Seat- und Cupra-Händlervertrag.

Tiemeyer selbst ist seit 2017 im Sauerland aktiv – mit mittlerweile vier Standorten in Werdohl, Finnentrop und zwei Mal in Plettenberg. Dazu gehört auch einer von insgesamt sechs Seat/Cupra-Betrieben der Gruppe. Aufgrund der Vertrautheit mit dem lokalen Markt und der weitreichenden Erfahrung mit den beiden Marken sei man für die Übernahme des Standortes in Hemer prädestiniert, hieß es.

Betrieb im Wiederaufbau

Aktuell befindet sich das Autohaus nach Unternehmensangaben noch im Wiederaufbau und wird nach neuester Corporate Identity der spanischen Hersteller gestaltet. Die Serviceverträge mit den Schwestermarken VW und Audi bleiben weiterhin bestehen. Mit der Geschäftsübernahme erfolgt auch die Namensänderung des Betriebs in Tiemeyer. Darüber hinaus wolle man am Standort noch weitere Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen, so der neue Eigentümer.

Die vor mehr 69 Jahren gegründete Tiemeyer Gruppe ist ein großer Branchenplayer im Ruhrgebiet. An künftig 28 Standorten ist das Familienunternehmen Partner der Marken Volkswagen, Audi, Seat, Cupra, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt bei über 1.600. 

Piepenstock betreibt Autohäuser in Lüdenscheid (Hauptsitz) und Halver für die Marken VW, Audi, Seat und Cupra. Zur Gruppe gehören ferner das Porsche Zentrum Lennetal (Hagen-Hohenlimburg) und das Porsche Zentrum Siegen.


Top 20 Autohändler in Deutschland 2021 (nach Neuwagen)

Bildergalerie


Unterweisungen im Autohaus

Unterweisungen sind ein Muss für jedes Autohaus, um Haftungsrisiken vom Unternehmen fernzuhalten und die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten. Auf AUTOHAUS next finden Sie jetzt ein umfangreiches Angebot an Unterweisungen für den Autohandel – inklusive revisionssicherer Dokumentation.

Gleich reinschauen

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.