-- Anzeige --

GW-Marke "Junge Sterne": Mercedes erweitert Leistungsversprechen

Die Mercedes me App verbindet das Smartphone mit dem eigenen Fahrzeug.
© Foto: Daimler

"Junge Sterne"-Kunden können ihren Gebrauchtwagen ab sofort mit den Apps des digitalen "Mercedes me"-Angebots verbinden.


Datum:
16.07.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mercedes-Benz macht seine "Junge Sterne"-Gebrauchtwagen fit für das digitale Zeitalter. Ab sofort können die zertifizierten Fahrzeuge auf Kundenwunsch mit den "Mercedes me"-Apps verknüpft werden, teilte der Autobauer mit. Darüber können die Käufer beispielsweise Kilometerstand, Reichweite und Reifendruck am Smartphone kontrollieren sowie den nächsten Werkstatttermin vereinbaren.

"Die Erweiterung des Leistungsversprechens um die Mercedes me Apps bietet Junge Sterne Kundinnen und Kunden ein umfangreiches Serviceprogramm mit maximalem Komfort und eine nahtlose Verknüpfung zwischen unseren Online-und Offline-Kanälen", sagte Jens Kunath, Leiter Verkauf und Marketing Mercedes-Benz Cars Deutschland. Damit richte man sich gezielt auf die sich verändernden Wünsche der Kunden aus und biete ihnen zudem die Möglichkeit, "immer mit Mercedes-Benz in Kontakt zu treten – unabhängig von Zeit und Ort oder dem Kanal, den sie benutzen".

Die App-Familie des Autobauers besteht aus einer Reihe von Smartphone-Anwendungen. Mit der Mercedes me App lassen sich nicht nur die Standheizung, das Verdeck oder die Seitenscheiben auch aus der Ferne bedienen. Bei schlechten Lichtverhältnissen hilft das Programm auch mit einem kurzen Aufleuchten der Scheinwerfer wiederzufinden. Die Mercedes me Store App bietet Zugriff auf die digitalen Produkte des Herstellers und informiert etwa über die Laufzeit der jeweils genutzten Connect-Dienste und On-demand-Ausstattungen.

Die Mercedes me Service App wiederum erinnert an anstehende Werkstatttermine. Sie zeigt auch aktive Warnleuchten an und empfiehlt entsprechende Maßnahmen, wie etwa an der nächsten Tankstelle den Reifendruck zu prüfen. Außerdem bietet die Anwendung praktische How-to-Videos, falls Fragen zur Fahrzeugnutzung offenbleiben sollten.

Mercedes hatte das "Junge Sterne"-Programm 2009 gestartet. Bislang haben sich nach Unternehmensangaben über 1,5 Millionen Kunden für einen solchen Gebrauchtwagen entschieden. Zu den Bausteinen des Qualitätslabels zählen unter anderem 24 Monate Garantie, ein zehntägiges Umtauschrecht, sechs Monate Wartungsfreiheit, Inzahlungnahme, ein HU-Siegel jünger als drei Monate sowie attraktive Finanzierungs- und Leasingangebote.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.