-- Anzeige --

Handwerkskammer ehrt Hülpert Gruppe: Hohe Ausbildungsqualität bescheinigt

Friederike Mayer und Heino Joppe freuen sich über das "Siegel für Ausbildungsqualität".
© Foto: Hülpert Unternehmensgruppe

Die Handwerkskammer Dortmund hat den VW-Konzernhändler Hülpert für sein großes Engagement für den eigenen Nachwuchs ausgezeichnet.


Datum:
22.09.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Handwerkskammer Dortmund (HWK) hat der Autohandelsgruppe Hülpert das "Siegel für Ausbildungsqualität" verliehen. Mit der Ehrung sollen besondere Ausbildungsleistungen von Mitgliedsunternehmen aus dem Kammerbezirk Dortmund stärker ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden. Die Urkunde wurde in der vergangenen Woche durch HWK-Präsident Berthold Schröder sowie NRW-Arbeits- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann übergeben. Insgesamt durften sich 25 Unternehmen über die Auszeichnung freuen.

"Wir freuen uns sehr über das Siegel, denn die Ausbildung unseres eigenen Nachwuchses ist für uns eine wichtige betriebliche sowie gesellschaftliche Aufgabe. Wir investieren damit in unsere unternehmerische Zukunft. Deshalb bilden wir nach höchsten Standards und passgenau nach unseren aktuellen und zukünftigen Bedarfen aus", erklärte Friederike Mayer, Ausbildungsbeauftragte kaufmännische Berufe bei Hülpert.

Ihr Kollege für die technischen Berufe, Heino Joppe, ergänzte: "Damit können wir stets auf qualifiziertes Fachpersonal zurückgreifen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit den richtigen Kompetenzen sind eine zentrale Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit."

Hülpert bildet derzeit 168 junge Menschen in technischen und kaufmännischen Autoberufen aus, darunter Kfz-Mechatroniker, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Lackierer, Automobilkauffrau/-mann, Fachinformatiker/innen oder Personaldienstleistungskaufleute. 50 von ihnen haben ihre Ausbildung erst im August begonnen. Neben einer eigenen Ausbildungsgesellschaft betreut an jedem Firmenstandort mindestens ein betrieblicher Ausbilder die zukünftigen Fachkräfte.

Hülpert zählt zu den 30 größten Autohändlern Deutschland. In 13 Betriebsstätten in Dortmund, Unna, Soest, Bergkamen und Recklinghausen werden rund 850 Mitarbeiter beschäftigt und die Marken VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche, Skoda, Seat und Cupra angeboten. Der Jahresabsatz liegt bei über 16.300 Neu- und Gebrauchtfahrzeugen. Den Umsatz gibt das Unternehmen mit rund 489 Millionen Euro an.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.