-- Anzeige --

Heycar startet neuen Service: Vollständig digitale Finanzierungsstrecke für Händler

Heycar entwickelt sein Angebot für die Partnerhändler weiter.
© Foto: AUTOHAUS / Heycar

Der digitale Fahrzeugverkauf wird für Autohäuser immer wichtiger. Die Gebrauchtwagenplattform Heycar bietet seinen deutschen Partnerhändlern dafür nun eine nutzerfreundliche und zeitsparende Neuerung.

-- Anzeige --

Heycar Deutschland bringt einen vollständig digitalisierten End-to-End.Prozess für den Abschluss eines Finanzierungsvertrags an den Start. Zunächst sollen an die Online-Plattform angebundene Autohändler der Volkswagen-Konzernmarken sowie deren Kunden von der Neuerung profitieren, wie die Gebrauchtwagenbörse am Donnerstag in Berlin mitteilte.

"Es ist uns gelungen, den komplexen Prozess für den Abschluss einer Autofinanzierung in einen anwenderfreundlichen digitalen Prozess zu überführen", sagte Heycar Deutschland-CEO Reinhard Schmidt. Man sei damit die erste Plattform auf dem deutschen Markt, die eine vollständig digital abschließbare Finanzierungsstrecke anbiete, bei der der Händler der Vertragspartner bleibe.

Nach den Angaben werden von der Kundenakquise über die Bonitätsprüfung hin zur Vertragsunterzeichnung alle nötigen Prozessschritte über Heycar abgewickelt. Das Finanzierungsprodukt selbst fließt weiterhin in das Portfolio des teilnehmenden Autohauses ein.

Heycar: In fünfzehn Minuten zur Autofinanzierung

Ziel der gemeinsam mit der VW Bank entwickelten Finanzierungsstrecke sei nicht zuletzt eine signifikante Zeitersparnis, betonte Schmidt. Kundinnen und Kunden könnten innerhalb von fünfzehn Minuten eine Fahrzeugfinanzierung vollständig online abschließen. "Unser neuer Service nimmt den Händlern das sonst sehr zeitraubende Vertragswerk ab. Die so eingesparte Zeit kann nun anderweitig investiert werden", so Schmidt weiter.

Anthony Bandmann, Vertriebsvorstand bei Volkswagen Financial Services, erklärte, dass bei der gemeinsamen Entwicklung von Anfang an die Nutzerfreundlichkeit und die Vorteile für den Handel im Vordergrund gestanden hätten. "Wir bieten unseren Händlern die beste digitale Infrastruktur, um ihre eigenen Bestände effizient auch direkt online abverkaufen zu können."

VW- und Audi-Händler machen den Anfang

Laut Anbieter steht die digitale Finanzierungsstrecke zunächst für Heycar-Partnerhändler der Marken Volkswagen und Audi zur Verfügung. Im November sollen Seat und Skoda folgen.

Heycar war 2017 von Volkswagen Financial Services als Alterantive zu den Börsen-Platzhirschen Mobile.de und Autoscout24 gegründet worden. Derzeit werden dort 300.000 hochwertige Gebraucht-, Jahres- und Neuwagen von ca. 2.000 angeschlossenen Händlergruppen gelistet. Gesellschafter und Partner sind neben der VW-Finanzsparte unter anderem die Hersteller Volkswagen, Mercedes-Benz und Renault sowie der Versicherungskonzern Allianz.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.