-- Anzeige --

Daimler Mobility: Pkw- und Van-Mietgeschäft gebündelt

Daimler Mobility bündelt Pkw- und Van-Mietgeschäft im deutschen Markt.
© Foto: Daimler Mobility

Daimler Mobility führt sein Pkw- und Van-Mietgeschäft im deutschen Markt in einer Gesellschaft zusammen. Dadurch entsteht ein übergreifender Vermietspezialist und Mobilitätsdienstleister.

-- Anzeige --

Zwei Marken unter einem Dach: Mercedes-Benz Rent und Mercedes-Benz Van Rental werden bei der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH gebündelt. Die Tochtergesellschaft der Daimler Mobility AG wurde in diesem Zuge zur Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH mit Hauptsitz in Berlin umfirmiert. Durch die Bündelung optimiert Mercedes-Benz gemeinsam mit den autorisierten Mercedes-Benz Vertragshändlern den Vertrieb für Mietangebote und kann so neue Zielgruppen mit kurz- bis mittelfristigem Mobilitätsbedarf für neue Modelle begeistern. Aufbauend auf die bereits bestehenden Abo-Angebote von Mercedes-Benz wird sich die Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH zudem auf den Aus- und Aufbau neuer Mobilitätsprodukte im deutschen Markt fokussieren und damit den Weg für eine einfache, digitale Customer Journey ebnen. Das Abo-Modell wird bereits erfolgreich für die Mercedes-EQ Modelle EQA, EQC, EQV sowie die vollelektrischen Mercedes-Benz Transporter eVito und eSprinter angeboten.

"In der Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH werden die beiden starken Marken für das Vermietgeschäft zusammengeführt. Neben der exklusiven Mercedes-Benz Welt mit unseren spezialisierten Vertragspartnern im Handel wollen wir unseren Kunden auch online eine einheitliche und nahtlos integrierte Erlebniswelt bieten", sagt Agnieszka Kühn, COO der Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH.

Der Mietservice kann bei allen teilnehmenden Mercedes-Benz Niederlassungen und Vertragspartnern an mehr als 400 Standorten in Deutschland in Anspruch genommen werden. Mercedes-Benz Rent und Mercedes-Benz Van Rental decken mit unterschiedlichen Tarifen Mietzeiträume von 24 Stunden bis zu 24 Monaten ab und bieten Kunden damit maximale Flexibilität. (wkp)

Chef der Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH: CEO Stefan Sonntag. Um das operative Geschäft kümmert sich Agnieszka Kühn als COO.
© Foto: Daimler Mobility
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.