-- Anzeige --

Daten- und Prozessdienstleistungen: Digitalpionier Eucon feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Management-Team der Eucon Group mit (v.l.) Osvaldo Celani, Geschäftsführer Automotive, CEO Sven Krüger, CFO Katharina Grasser und Dr. Wolff Graulich, Geschäftsführer Insurance, blickt mit Stolz auf 25 Jahre Erfolgsgeschichte und eine aussichtsreiche Zukunft. Daneben das aktuelle 25-Jahre-Jubiläumslogo von Eucon.
© Foto: Eucon

Die Eucon Group, ein international etablierter Partner der Daten- und Prozessintelligenz für die Automobil-, Versicherungs- und Immobilienbranche, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.


Datum:
04.07.2022
Autor:
Walter K. Pfauntsch
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Den Grund zum Feiern nutzt Eucon in diesem Jahr mit einem eigens entwickeltem Aktionslogo, ihrer Webseite, Schwerpunkten auf Kundenevents sowie Feierlichkeiten für die Mitarbeitenden. Im Fokus dabei steht die eigene Unternehmensentwicklung: Vom Start-up zum diversifizierten und international etablierten Digitalisierungspartner, der Transformationsprojekte seiner Kunden begleitet und vorantreibt.

"Als unsere visionären Gründer 1997 angefangen haben, eine Datenbank für Autoersatzteile aufzubauen, hätten selbst sie sich nicht vorstellen können, wo Eucon heute steht", so Sven Krüger, CEO der Eucon Group. Alles begann mit einer Vision, nachdem vor 25 Jahren den Brüdern Marcel R. und Maurice M. Oosenbrugh aufgefallen war, dass der Markt für Autoersatzteile völlig zerfasert war. Und ihre Vision war so einfach wie präzise: "Das muss doch besser gehen."

Pioniergeist als Erfolgsrezept

Bereits vier Jahre später wurde der erste elektronische Autoteilekatalog von über 12.500 Werkstätten in ganz Deutschland genutzt und aus der Vision war Eucon geworden. Der Rest? Eine konsequente Fortsetzung der Leitidee. Dass ‚es besser gehen muss‘, galt nämlich nicht nur für den Ersatzteilmarkt der Automobilindustrie. So begann Eucon, bis dato manuelle Prozesse auch für die Versicherungs- und Immobilienbranche zu digitalisieren.

Digitaler Wegbereiter für weltweite Kunden

Eucon konnte sein Geschäftsmodell erfolgreich weiterentwickeln: Der Experte für
Prozessdigitalisierung und datenbasierte Entscheidungen ist heute mit weiteren Standorten von Atlanta über Berlin bis Shanghai, über 450 Mitarbeitenden und mehr als 250 Kunden in 80 Ländern tätig.

Der 25. Geburtstag ist für Eucon ein "Anlass, die Erfolgsstory aufzuarbeiten" und gemeinsam mit internen und externen Wegbegleitern zu feiern:
• ein plakatives Jubiläumslogo fasst grafisch zusammen, wofür Eucon steht
• die eigens für den Anlass gestaltete Landingpage http://celebrating.eucon.com erzählt in Wort und Bild die Geschichte des Unternehmens
• auf Kundenveranstaltungen wie dem Automotive Aftermarket Symposium oder dem Schadenkongress in Leipzig wird das Jubiläum gefeiert
• zum Abschluss des Jubiläumsjahres plant Eucon eine besondere Feier mit allen Mitarbeitenden

"25 Years of Teamwork"

Allem voran steht das Jubiläumsmotto: ‚Celebrating 25 Years of Teamwork‘. Abgeleitet aus dem Markenclaim ‚Driven by data. Guided by experts‘ symbolisiert das Aktionslogo aus einer digitalen Zwei und einer High-Five-Hand den partnerschaftlichen Ansatz von Eucon und die Interaktion von Mensch und Technologie.

"Die Beziehung zwischen Mensch und Maschine wird unsere Zukunft bestimmen", so Dr. Wolff Graulich, Geschäftsführer Insurance. "Erfolg entsteht für uns ganz klar im Team. Eine erfolgreiche digitale Transformation bedeutet für ein Unternehmen immer auch das
perfekte Zusammenspiel von beiden."

"Wenn man auf eine derartige Erfolgsgeschichte zurückblicken kann – vom Start-up zum diversifizierten und international etablierten Digitalisierungspartner –, dann darf man das auch gebührend feiern", so auch Osvaldo Celani, Geschäftsführer Automotive zu dem geplanten Programm. Weiter hielt er fest: "Wir möchten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern damit auch unsere Wertschätzung für ihr hohes Engagement und ihre Veränderungsbereitschaft entgegenbringen."

Auch CFO Katharina Grasser ist überzeugt davon, dass Eucon in den letzten 25 Jahren "eine herausragende Erfolgskultur etabliert hat und von daher solide und finanzstark aufgestellt ist." Man habe "wichtige Geschäftsfelder mit großem Zukunftspotenzial aufgebaut und damit die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt", konstatierte sie weiter.

Fokussiert auf weitere Branchen und Märkte

Abschließend faßte nochmals Sven Krüger den Anspruch von Eucon wie folgt zusammen: "Eucon blickt aus einer Position der Stärke in eine äußerst aussichtsreiche Zukunft. Mit unserer Veränderungsfähigkeit, Innovationskraft und der Unterstützung unseres starken Ökosystems werden wir auf internationaler Ebene weitere Branchen und Märkte erschließen und mit Daten- und Prozessintelligenz unseren Kunden ermöglichen, die richtigen Entscheidungen in hoch- bis vollautomatisierten Prozessen zu treffen." (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.