-- Anzeige --

Autohaus-IT: Kia zertifiziert Betzemeier-DMS

22.09.2023 10:27 Uhr | Lesezeit: 2 min
Clemens Betzemeier 2023
© Foto: Betzemeier Automotive Software

Kia baut auf eine moderne IT-Landschaft, um die Zusammenarbeit mit seinen Partnerbetrieben zu verbessern. Betzemeier Automotive Software hat nun ein mehrstufiges Zertifizierungsverfahren als einer der ersten Provider erfolgreich durchlaufen.

-- Anzeige --

Kia Deutschland hat im Rahmen eines mehrstufigen Zertifizierungsverfahrens das Dealer Management System (DMS) "werwiso" von Betzemeier Automotive Software in der ersten Stufe offiziell anerkannt. Als Pluspunkte des Programms nannte der Importeur in einer Mitteilung die Bedienerfreundlichkeit, Mehrmarkenfähigkeit und Effizienz

Kia hat sich für eine Zertifizierung der Dealer Management Systeme entschieden. Guido Gebauer, Manager Retail Systems, sagte dazu: "Wir möchten auf engste Art und Weise mit unseren Partnern zusammenarbeiten. Dazu gehört insbesondere auch eine moderne IT-Systemlandschaft, die eine direkte Verbindung zum Handel in den relevanten und wichtigen Prozessen zulässt." Betzemeier sei als einer der ersten Provider bereit gewesen, die Schnittstellen-Anforderungen umzusetzen und habe jetzt schon die erste Stufe der Zertifizierung abgeschlossen.

"Zusammenarbeit noch effektiver"

"Mit der Zertifizierung wird die Zusammenarbeit mit dem Handel noch effektiver und findet nun offiziell ihre Anerkennung", erklärte Geschäftsführer Clemens Betzemeier. Man sei stolz darauf, die Anforderungen der Schnittstellen für die koreanische Marke zu 100 Prozent zu erfüllen.

Dazu zählt Betzemeier neben den rein technischen Funktionen der Schnittstellen auch die prozessualen Anforderungen. Besonders entscheidend sei dabei die Schnittstelle Kia MyService, die zu einem primären Baustein für die Servicebetriebe gehöre, hieß es. Eine Anbindung an den Teilekatalog, Superservice-Menue, MIS sowie IRIS für die automatische Teilebelieferung und Kia MySales sind ebenfalls Bestandteil des Umfangs.

Betzemeier ist seit über 30 Jahren Software-Partner der Autohaus- und Werkstattbranche und mittlerweile mit den Tochterunternehmen Audaris und HRF an drei Standorten in Deutschland vertreten. Die Zahl der Mitarbeiter wird mit über 85 angegeben. Neben Kia unterstützt der Mindener IT-Spezialist auch die Vertragshändler und Servicepartner der Marken Audi, Citroën, Dacia, Ford, Honda, Hyundai, Mitsubishi, MG, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Seat, Skoda, Ssangyong, Toyota und VW.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.