-- Anzeige --

Autohaus-IT: SEG und PremiumZulasser schaffen gemeinsame Schnittstelle

© Foto: Minerva Studio - Fotolia

Durch die Vernetzung der Tools "easy-car-sales" und "premium-zulasser.online" sollen Autohändler nun erstmals ihren Neu- und Gebrauchtwagenbestand von der Einsteuerung bis hin zur Anmeldung digital managen können.


Datum:
06.05.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die System-EDV und Organisationsgesellschaft mbH (SEG) und der Dienstleister PremiumZulasser haben eine Digital-Kooperation bekannt gegeben. Ab sofort seien die Software-Tools "easy-car-sales" und "premium-zulasser.online" über eine Schnittstelle miteinander vernetzt, wie die Unternehmen mitteilten. Autohändler könnten dadurch nun erstmals ihren Neu- und Gebrauchtwagenbestand von der Fahrzeugeinsteuerung bis hin zur Zulassung für den Kunden digital managen.

Dank der Software-Vernetzung erübrige sich die händische Übertragung der Daten von einem System ins andere, erklärten Bernd Weidlich, Prokurist und Leiter Autohaus-Systeme bei der SEG, und Florian Cichon, Vorstandschef des PremiumZulasser-Verbunds. "Das spart Zeit und Kosten." Der Handel sei in der Lage, aufwändige Vorgänge weiter zu automatisieren und zu beschleunigen. So könne sich der Vertrieb verstärkt auf seine Kernkompetenzen konzentrieren. Die Effizienzpotentiale geben die Verantwortlichen mit "bis zu 20 Prozent" an.

Das Tool "easy-car-sales" ist eine ganzheitliche Fahrzeug- und Prozessmanagementplattform. Der Anbieter SEG gehört zur VAPS GmbH, die rund 2.400 deutsche Handels- und Servicepartner von VW und Audi mit IT-Produkten und Dienstleistungen versorgt. Die SEG selbst bedient auch andere Fabrikate. Bis heute habe man mehr als 2,5 Millionen Fahrzeugverkäufe mit "easy-car-sales" abgewickelt, so Weidlich.

© Foto: SEG/PremiumZulasser

PremiumZulasser ist ein noch junger Zusammenschluss von 35 lokalen und regionalen Zulassungsbetrieben. Die Kölner Genossenschaft investierte nach eigenen Angaben eine Dreiviertelmillion Euro in die Entwicklung ihrer Software, über die Neuzulassungen, Abmeldungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen digital erfolgen können. "Bei zehn Millionen Neuzulassungen und Besitzumschreibungen pro Jahr sowie rund 20 Arbeitsschritten, aus denen jeder Zulassungsvorgang im Autohaus besteht, lässt sich mit 'premium-zulasser.online' jede Menge Papier sparen", sagte Cichon. Nach der Zulassung könnten damit Dokumente wie Zulassungs- und Konformitätsbescheinigungen gescannt und vollautomatisiert in das digitale SEG-Händlerarchiv "easy-car-archiv" eingespielt werden.

Erste Gespräche mit Zulassungsstellen

Laut Cichon verfügt "premium-zulasser.online" im Gegensatz zum E-Government-Projekt i-kfz und den Tools anderer Anbieter über ein Front- und Backend. Damit sei die Lösung nicht nur eine Zulassungssoftware, sondern auch ein datenbasiertes Analysetool zur Optimierung von Geschäftsabläufen und der Entwicklung neuer Dienstleistungen. Inzwischen hätten auch erste Zulassungsstellen von Kommunen und Landkreisen ihr Interesse an einer Anbindung signalisiert. Cichon: "Unsere Gespräche mit den Behörden befinden sich vielerorts bereits in der Abschlussphase."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.